Schwanger ohne PMS?

Meine Frage ist, wer litt sonst immer unter PMS und als sie schwanger waren, blieb es aus? Mich würde persönlich mal interessieren ob durch Schwangerschaft die PMS weg bleibt oder bei wem die Symptome total gering wurden? Vermutlich wurde das auch schon oft gefragt, aber ich persönlich hab dazu noch nicht wirklich was gefunden? 🙈

1

Also bei mir war es so. Im Glückszyklus hatte ich keine Pms. In negativen Zyklen deutlich. Vor und während Es Mittelschmerz. Danach immer wieder ziehen in den Leisten, teilweise sehr heftig. Auch Übelkeit auf bestimmte Lebensmittel.
Im Glückszyklus hatte ich nur Mittelschmerz zum ES. Danach nichts mehr... null. Bin jetzt 10. Ssw und hab seit NMT heftig empfindliche Brüste.

2

Das ist ja schön zu hören.. 😊 Ich weiß nicht ob ich mir das einbilde, aber diesen zyklus ist irgendwie was anders bei mir. Ich leide sonst ständig zyklus für zyklus unter PMS. Diesen nicht wirklich. Es zwickt ab und an mal, mehr nicht.

3

Ich habe das genauso..
NMT ist am Dienstag oder Mittwoch und sonst hatte ich immer schon 3-4 Tage vorher richtig dolle Unterleibschmerzen, als wenn die Periode anfängt. Die Brüste haben sich sonst immer angefühlt, als ob sie bald platzen und waren richtig hart geschwollen,diesmal aber nicht, sind ganz weich und nur die Brustwarzen sind bisschen empfindlich.

Ich bin gespannt, ob meine Periode nächste Woche kommt oder nicht, fals bis Ende der Woche nichts kommt, mach ich einen Test und schreibe dann hier nochmal rein, ob es dieses mal geklappt hat oder nicht ☺️

weitere Kommentare laden
6

Hey!
Bei mir war es so ☺️
Hatte vor der Mens immer ein Ziehen im Unterleib und auch in den Brüsten.
Ich habe vor zwei Wochen positiv getestet und hatte null Anzeichen. Vielleicht etwas mehr Ausfluss als sonst, aber sonst wirklich gar nichts 🙈

7

Oh das ist ja super 😊 Glückwunsch. Das motiviert mich wieder ein bisschen. Meine Gedanken sind nämlich wieder im Keller 🙄