Zu kurze 1. Zyklushälfte

Hallo Ihr,
Ich habe gedacht vielleicht weiß ja jemand von euch wie ich meine erste zyklushälfte verlängern kann. Und zwar habe ich noch bis vor einem halben Jahr einen echt guten Zyklus gehabt. Im Schnitt 26 Tage, und meistens am 13/14. ZT den Eisprung. Jetzt werden es jeden Monat aber weniger Tage bis zum Eisprung .. bin mittlerweile an ZT 8 angekommen an dem mein Eisprung schon stattfindet und ich denke so schnell kann sich meine GMS auch nicht aufbauen… Habt ihr Tipps was ich machen kann ?

1

Du könntest mal Mönchspfeffer (Agnus castus) als Tabletten versuchen. Einfach mal googeln und dazu belesen 🙂 ich habe die letzten Jahre zwischen den Schwangerschaften gute Erfahrungen damit gemacht.

2

Ok danke für den Tipp 😊

3
Thumbnail Zoom

Schau mal da. Da gibts das im set mit dem Mann zusammen. Denn auch da ist es wichtig das alles passt.

Ansonsten sagt man, das die Länge der ersten Hälfte, garnicht so wichtig ist, sondern die zweite. Aber ich verstehe die Bedenken wegen dem Aufbau. Könnte knapp sein 🤔

4

Hallo, ich hab auch immer mal wieder so frühe Eisprünge. Leider weiß ich auch noch immer nicht genau, ob das richtig nachteilig ist. Hab schon öfter gelesen, dass Frauen mit so frühen Eisprüngen schwanger wurden. Außerdem hat mir in diesem Forum jemand die Einnahme von rotem Maca empfohlen. Diejenige konnte auch ihren Eisprung etwas nach hinten schieben. Habe jetzt vor gut einer Woche damit angefangen. Kann daher leider noch nicht sagen, ob es wirkt. Anscheinend kann es bis zu 8 Wochen dauern bis die Wirkung eintritt. Für mich auf alle Fälle einen Versuch wert, da es die Hormone ausbalancieren soll...