Ich werd noch verrückt..

Am 21.7 war mein letzter NMT, 2.8. war Ovu positiv. Habe dann nicht weiter mit Ovus getestet. Hatte am nächsten Tag auch ein Ziehen, was wohl der Eisprung war. Bin davon ausgegangen, dass etwa 14 Tage später die Mens eintrudelt, was am 17.8. gewesen wäre.
Bisher keine Mens in Sicht, 😅🙈 SST nach wie vor negativ. Seit gestern empfindliche Brustwarzen und Spannungsgefühl in den Brüsten. Außerdem hatten wir gestern geherzelt und ich hatte danach etwas rosa/rot im Ausfluss, was ich noch nie nach GV hatte. Schmerzen im Unterleib waren danach auch da, ging aber nach etwas liegen wieder weg.
Was soll ich denn davon halten? Was meint ihr dazu? Kennt das evtl jmd?

1

hallo liebe MiLine,

Lt. Deiner Aussage bist du nun fünf Tage drüber? Wie lange sind den deine normalen Zyklen? Gab es einen Temperaturanstieg, falls du gemessen hast? Vielleicht gab es andere Umwelteinflüsse die deinen Zyklus verschoben haben wie z.B. Urlaub etc. Wenn du schon Es + 19 bist müsste der SST leider anschlagen. Dennoch drücke ich dir ganz dolle die Daumen!

2

Temperatur mess ich nicht, da ich erst im 2.ÜZ bin und mich da nicht so verrückt mache (eigentlich) 🙃
Daher kann ich auch nicht genau sagen, wie lang meine Zyklen sonst so sind. Stress oder andere Einflüsse gab es eigentlich nichts besonderes. Ich habe fast die Befürchtung, dass der Ovu einen Anstieg angezeigt hat, der dann doch keinen Eisprung ausgelöst hat und ich tippe jetzt im Dunkeln... ist das neeeervig... diese Warterei 🙈