Corona impf. An es + 6 unterleibsschmerzen ? Erfahrungen bitte 🤯

Ich hatte am Sonntag meine 2. Impfung und heute geht es mir so so dreckig... Gliederschmerzen 37.9 erhöhte Temperatur....und mein hinterer rücken zieht heftig ... der arzt meinte heute ich soll es aushalten und ibu nehmen ( es + 6 ) eher nicht..... hab angst dass es vielleicht die nieren sind... oder habt ihr es 6 auch so erfahrungen mit schmerzen gehabt?

Ich weiß leider nimmer wie es in meiner letzten Schwangerschaft war 😌

7

Liebe Nanni
Ich wurde das erste mal am zyklusende glaube ES+13 geimpft mit Astra hatte das auch so schlimm Fieber Schüttelfrost Gliederschmerzen etc,
Das zweite mal war zum ES mit biontech das selbe Spiel Fieber Schüttelfrost Gliederschmerzen etc lag beide Impfungen ca. 2 Tage flach! Gute Besserung

8

Ach so am Zyklus hat sich soweit nichts geändert bisher genauso lang nach der 1.Impfung kam die mens früher! Jetzt ist der erste Zyklus Zyklus wieder ohne Impfung und es scheint alles normal außer zick Zack Kurve und Tempi recht niedrig abwarten was das zu bedeuten hat

9

Puhh das sind höllen schmerzen wirklich... ich hätte niemals gedacht das es mich so umhaut ! Danke liebe nani 😘 Schüttelfrost Kopfschmerzen kommen jeztt noch dazu... will nichts nehmen weil ich es 6 bin ... blöd von mir oder ?

weitere Kommentare laden
1

Nachtrag: Impfung an es 5

2

Ich hatte selbst keine Nebenwirkungen. Kenne aber viele die sehr Gliederschmerzen hatten - bzgl. Nieren habe ich im Zusammenhang mit der Impfung noch nie was gehört.
Letztens meinte eine Ärztin zu mir - nieren würden meist nicht weh tun, wenn sie entzündet sind. Also sie tun eigentlich nicht weh.. du hast mal deinen Partner über deiner hüfte seitlich klopfen lassen, dass müsste für die Nieren den Schmerz arg verschlimmern.

3

Ja Dankeschön .. ich hätte niemals mit solch starken Nebenwirkungen gerechnet...da die 1. Biontech Impfung echt harmlos war, und jezzt komm ich Gefühlt nicht aus dem Bett raus .... lg

4

Ich hatte Impfung an es+7. sollte erst garnicht geimpft werden wegen der evtl. Schwangerschaft. War 4 Tage sehr krank. Hatte so Knochen schmerzen. Jede Ader fühlte sich an wie zu. Am Zyklus hatte es soweit nichts geändert. Werde mich aber kein zweites Mal impfen lassen. 🤷🏼‍♀️

5

War das deine 1. Oder 2. Impfung ? Lässt du dich wegen den impfschmerzen nicht mehr Impfen ?

12

Steht doch da. Das ich mich kein 2. mal impfen lasse. Es war also die erste 🤪

Ich lasse mich aus mehreren Gründen nicht nochmal impfen. Zuallererst weil die Inhaltsstoffe/folge Schäden so rein garnicht vorrauszusagen sind. Ich habe eine kleine Herzrhythmus Störung und die Impfungen lösen herzstärkenden aus. Ich hatte das Pfeiffersche drüsenfieber. Daher auch das schlechte vertragen der Impfung. Ich möchte nicht nochmal krank sein deswegen. Zumal es eh nichts bringt, als geimpfte ist man auch nicht geschützt, kann trotzdem noch immer andere anstecken. Alles öfter schon gelesen. Es schaltet Immunisierungen gegen andere Krankheiten aus. Also kommen weitere Risiken dazu. Ist mir einfach alles in allem zu heikel.

weitere Kommentare laden