EmpfÀngnishilfe Ferti-lily

Hallo,

Nachdem der rote 🐉 , heute doch mal wieder eingezogen ist, möchte ich nun mal was anderes ausprobieren um die Chancen zu erhöhen. Im Internet stieß ich schon vor einer Weile auf Ferti-Lily.

Gibt es hier Erfahrungen damit? Lohnt sich die doch recht teure Anschaffung? Wie ist der "Tragekomfort"?

Bitte bleibt lieb.

1

Hab ich gestern auch bei Facebook angezeigt bekommen. Und finde es tatsÀchlich sehr interessant. Da die Schwimmer etwas langsam sind bei meinem Mann. Möchte es probieren falls es weiser nicht geklappt hat. Mom. ES+8

6

Ich drĂŒcke euch die Daumen, bei mir kam es heute bei ES+14.

2

Kann ich nur empfehlen, bei mir hat es funktioniert gleich im ersten zyklus damit.

4

Oh wow, Herzlichen GlĂŒckwunsch.
Wie hast du es beim Tragen empfunden, also störte es oder wie kann man sich das vorstellen?

8

Es braucht ein bisschen Übung, also schon vorher ĂŒben, ich habe es nicht gespĂŒrt. Ich habe es auch auch lĂ€nger drinnen gelassen als 30 min.

3

Ich benutze sie auch schon 2 Zyklen. Denke es kann nicht schaden alternativ gibt es ja auch Menstruationstassen. Wobei diese die Spermien nicht ganz so nah zum Mumu bringen. Auf jeden fall sollte man das Einsetzen vorher ĂŒben 😅

5

Ok, gut zu wissen.

Darf ich fragen wie du das tragen empfindest und wielange du es drin lÀsst?

7

WĂŒrde sie ca 1 Std drinne lassen in der Zeit haben die Spermien den Weg zum Mumu gefunden:)
Das Tragen ist super bequem. Nur das rein u rausbekommen wĂŒrde ich ĂŒben,damit sie richtig sitzt evtl auch mit Kiwu Gleitgel

9

Hi,
Hab sie auch benutzt und bin gleich im 1. Üz schwanger geworden. Endete leider vorzeitig. Ich werde sie aber beim nĂ€chsten mal wieder verwenden. Manche sagen das ist nur was fĂŒr die Psyche aber ganz ehrlich, selbst wenn es nur Psyche ist und ein dann ein"entspannteres" GefĂŒhl gibt ist es mir auch recht :)
Ich bin damit auch mal eingeschlafen und es ist nichts passiert. Ansonsten, wie meine Vorrednerin schon sagten, Einsetzen ĂŒben ist von Vorteil.

10

Das habe ich mir auch schon angeschaut. Blöde Frage, aber wie ist das mit dem Einsetzen? Das muss ja direkt nach dem Sex passieren. Normalerweise bleibt "er" ja noch kurz drin und das Sperma lĂ€uft recht schnell raus. Ich stelle mir vor, dass es schwierig ist, das Ding so schnell einzufĂŒhren, bevor es raus lĂ€uft. Ist das nicht der absolute Lustkiller? Mir idt das egal, aber mein Mann reagiert auf sowas ein bisschen empfindlich 😉