Zuspruch gesucht

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,
Heute bin ich irgendwie down und könnte etwas Zuspruch gebrauchen.
Ich erzähle euch mal meine Geschichte.
Vor genau einem Jahr haben wir uns dazu entschieden ein 3. Kind zubekommen.
Seit dem verhüten wir nicht mehr (vorher hormonfrei verhütet).
Dass es nicht gleich klappen würde haben wir bedacht, auch wenn ich davor jeweils im 1. ÜZ schwanger geworden war. Ich war also verwöhnt aber nun bin ich auch um einiges älter. Es hat dann diesmal im 3. ÜZ den ersten positiven Test gegeben, aber 4 Tage nach mnt kam die Periode. Im insgesamt 5. ÜZ wieder ein positiver Test. Diesmal blieb die Blutung weg. Ich war wirklich schwanger. Doch in der 11. Woche hörte das Herz einfach auf zu schlagen.
Ich hatte eine Ausschabung. Das war am 26. März.
Es hat ca. 10 Wochen gedauert, bis ich wieder einen regelmäßigen Zyklus mit Eisprung hatte. Das Problem ist aber, dass ich immer noch Rest HCG im Blut habe (kein medizinischer Grund erkennbar). Mal mehr Mal weniger. Meine Ärztin sagt, wir sollen trotzdem versuchen wieder schwanger zu werden, da der Eisprung ja funktioniert. Nun habe ich jedesmal keine Ahnung ob ich wieder schwanger bin oder nicht. Jeder sst ist positiv, logisch durch das Rest-HCG.
Aktuell stehe ich laut Kalender beim mnt, Periode ist noch nicht in Sicht. Der Bluttest vor einer Woche sagte einen Wert von 58 an, vor 3 Wochen einen Wert von 21. Morgen wird mal wieder ein Ultraschall gemacht.
Sowas hatte ich vor einem Monat auch und ich war doch nicht schwanger.
Ich bin es so leid, jedesmal wieder einen positiven Test in den Händen zu halten und es hat absolut keine Aussagekraft. Es nervt so.
Irgendwie habe ich keine Lust mehr. 😕
Danke, dass ihr bis hierhin gelesen habt.
Vielleicht könnt ihr mir etwas Mut machen.
Liebe Grüße ☺️

Im Anhang ein aktueller Test. Dann hänge ich mal noch ein Bild von einem Test letzten Monat an.

1
Thumbnail Zoom

Bild vom Monat vorher

2

Oh man Du Arme, da machst Du ja was mit. Ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass es diesmal geklappt hat🤞🏻🤞🏻🤞🏻🍀🍀🍀🍀. Schlagen denn auch die 50er Test bei dir an?

3

Hallo,
Danke für deine Antwort.
Ja auch 50er schlagen an, natürlich nicht so deutlich wie der hier (der ist ein 20er).

4

Das ist bestimmt unglaublich frustrierend. Wirklich merkwürdig das sie nicht wissen, warum dein HCG nicht sinkt. Fühl dich aus der Ferne gedrückt 🫂