Nicht abschalten können 😱❓Wer ist dabei?

Thumbnail Zoom

Ich fande diesen Monat ja richtig schrecklich. Ich hatte so gute Hoffnungen das es endlich geklappt haben könnte. Keine PMS und die ist immer doll bei mir. Ausfluss wie sonst nie. Meine Hoffnung stieg. Letzte Woche nen Test gemacht (Donnerstag) Bild ist mitbei. Ich war glĂŒcklich. Dann Freitag nochmal Nachmittags gemacht, negativ. Sonntag nen CB Digi ohne WB. negativ. Heultag. Wie kann sowas sein? Falsch positiv? Sowas sollte verboten werden. Was einer Frau damit angetan wird die sich seit Jahren ein Kind wĂŒnscht 😞 Ich bekomm es immer noch nicht aus meinen Kopf und bin unendlich traurig.

1

Hallo, Kopf hoch. Der Test scheint eindeutig positiv zu sein. Leider ist es so das es jeder 2-3. frau passiert, dass es ein frĂŒher Abgang gibt. Da hat die Einnistung wohl nicht ganz geklappt.
Deswegen raten die Ärzte ab, frĂŒhzeitig zu testen. So leid es mir tut, aber passiert wirklich jeder 2. frau. Kopf hoch, und nicht aufgeben.

2

HĂ€tte ich nicht aber ne Blutung bekommen mĂŒssen bei nem frĂŒhen Abgang oder irgendwelche Schmerzen? Oder kommt das mit der Mens?

5

Hi,
nicht unbedingt. Du könntest auch eine biochemische Schwangerschaft gehabt haben. Gerade der Verlauf deiner Tests sind ein Indiz dafĂŒr.
Dann bekommst du einfach bei Zeiten ganz normal deine Periode.
Ich hoffe du kannst dich bald ĂŒber einen positiven Test freuen, der dir ein kleines Wunder im Bauch ankĂŒndigt und dass das Wunder dann auch bleibt.
Alles Liebe

weitere Kommentare laden
3

Also wenn deine Periode bisher noch nicht eingetreten ist wĂŒrde ich das definitiv bei dem Frauenarzt abklĂ€ren lassen wenn du schon einen positiven Test in der Hand hattest. Kann ja auch manchmal eine Eileiterschwangerschaft sein und dann kann das auch mal gefĂ€hrlich werden.

4

Nee die Mens soll morgen oder ĂŒbermorgen kommen.

7

Dann warte doch mal ab. Dann ist noch alles offen und vielleicht besteht Hoffnung 😘

8

Das hatte ich im Juli und im August leider auch. Erst positiv getestet (mehrfach), aber die Tests wurden erst nicht stĂ€rker und dann wieder negativ. Im Juli war’s definitiv ein frĂŒher Abort. Vom Arzt bestĂ€tigt. Im August vermutlich auch. War aber diesmal nicht beim Arzt. Beide Male kam die Periode einfach ein wenig verspĂ€tet.

Tut mir sehr leid dass du das auch erleben musstest. DrĂŒcke dir die Daumen fĂŒr den nĂ€chsten Zyklus.