Viren und Mutmacher :)

Thumbnail Zoom

Hallo in die Runde!

Gefühlt bin ich erst seit drei Tagen raus aus diesem Forumsteil...nach einer MA in der 11. Woche am 10.06. haben wir brav einen Zyklus abgewartet und ich bin dann in ÜZ1 direkt wieder schwanger geworden, habe an ES+9 positiv getestet und war heute bei 5+4 beim US, obwohl ich gar nicht so früh hin wollte, um nicht verunsichert zu werden.
Aber eine Zyste musste kontrolliert werden. Habe maximal eine leere Fruchthöhle erwartet, wurde aber mit einem mini Embryo mit Herzschlag belohnt, der bisher zeitgerecht entwickelt ist! Wir können uns noch nicht unbefangen freuen, aber positiver könnte es ja erstmal nicht laufen. Jetzt muss es sich nur weiter festbeißen...also greift zu, wir sehen uns bald im Schwangerschaftsforum ;)

1

Ich Gratuliere!!
Wünsche dir eine schöne und ruhige Kugelzeit 😊🍀🍀👣👶

2

Herzlichen Glückwunsch 😍🍀 ich nehme gerne nen paar Viren 😜

3

Herzlichen Glückwunsch 🍀 wie schön!
Wir sind gerade im 1. ÜZ am Bienchen setzen nach der Ausschabung am 07.07.
Ich nehme ganz viel Hoffnung aus deiner Geschichte!
Alles Gute für dich. Ich hoffe, dass sich der kleine Krümel richtig einkuschelt ❤️

4

Oh, das Bild sieht ja toll aus für die Woche. Wie schön. Ich wünsche dir einen schöne Schwangerschaft.
Bin erst NMT +1 und habe so Angst, dass es nicht bleibt ....

5

Die Angst habe ich auch noch. Aber was soll man machen...da hilft nur hoffen und positiv bleiben, Stress und Sorgen brauchen die jetzt gerade gar nicht :) Wir schaffen das!

Vielen Dank an den Rest ❤️