Welche frühen Anzeichen hattet ihr im Glückszyklus?

Hallo ihr lieben ☺

Verratet doch bitte mal welche frühen Anzeichen nach ES ihr vor dem NMT hattet, als es bei euch geklappt hat?!

Sowas kann doch nicht immer alles nur PMS sein, wenn man vorher nie wirklich PMS hatte oder andere Symptome aufeinmal da sind als sonst... .

Ich bin gespannt, was bei anders war oder auch ggf gleich ☺♥️🍀

1

Starke Müdigkeit. Der Rest war so wie sonst. :)

2

Ich war bei jedem Kind so richtig krank ab ca es+7/8.
Fieber, husten, schnupfen, Magen Darm, Gliederschmerzen. Das ging alle 4 male 2 Wochen lang und dann war gut.
Beim 2. Sohn war ich noch durchgehend am übergeben bis in die 24. Woche. Bei den anderen Kindern ging es mir danach super

3

Du machst mir grad richtig Hoffnung, hab seit gestern Woche das Gefühl dass ich so richtig krank werde, aber so richtig passiert nix. Kopf- und Gliederschmerzen, Magen-Darm, alles bäh. Die Hoffnung stirbt zuletzt :D

4

Ich habe heute (ES+9) positiv getestet. Genau wie in meiner 1. Schwangerschaft habe ich extremen Hunger (alle zwei Stunden echtes Magenknurren) und ich friere sehr.

5

Glückwunsch 😍☘️🙏mit welchem Test hast Du getestet?

9

Danke dir! Clearblue Ultrafrühtest Digital.

6

Ich war etwa bei ES+6 total sensibel und nah am Wasser gebaut. Dabei bin ich absolut nicht nah am Wasser gebaut 🤣 Hab abends was im Fernsehen gesehen und mir kamen plötzlich die Tränen🤣 Und das passiert normalerweise nie nie nie😄

7

Also ich hatte an einem Abend eine Art Bewegungsdrang, wir waren am TV schauen und ich musste mich ständig bewegen als ob was in mir durchfliesst, vielleich die Hormonumstellung. Das war an ES+9. An ES+10 war ich plötzlich sehr müde früh abends, obwohl ich genügend geschlafen hatte. Ansonsten hatte ich einmalig kurz das Gefühl von metallischem Geschmak im Mund. Das war alles vor meinem Test.

Nun weiss ich seit 2 Tagen, dass ich schwanger bin und bin ein bisschen mehr müde als normal, ab und zu zwickt es im Unterleib. Bin jetzt NMT+1 und kann sagen, es geht mir ansonsten sehr gut. Hoffe das bleibt auch so 🙏🏻

8

Ah und ich denke, die Einnistung gespürt zu haben. Zumindest hat es zwei Tage immer wieder gezogen, manchmal bis zum Bauchnabel hoch (ES+6/7) 🙈

11

Hatte in der Zeit ziehen im Eierstock :D vielleicht ist das auch was gutes... mal abwarten
;-)#winke

10

Bei mir wars geruchsempfindlichkeit, ich konnte das Hundefutter nicht mehr riechen weil mir dann komisch wurde, das war schon sehr kurios 😂😂

12

Keine:) und das fand ich dann verdächtig!

13

Hey🙂
Ich erzähl dir mal, wie es bei mir war:
1. ss: erst nach nmt festgestellt, kann mich nur noch an das schlimme Brustspannen erinnern
2. ss: (leider FG in der 6.ssw) auch erst nach nmt festgestellt
3.ss: (15 Zyklen drauf gewartet und deswegen auf jeden Pups geachtet 😅)
-an ES+3/4 schlimmes Ziehen im UL
-an ES+6: Nadelstiche mittig in der Gebärmutter
-ab ES+8: unterschwellige Übelkeit
-an ES+12: beginnende Brustschmerzen
-wurden an ES+14 doller anstatt wegzugehen
-die ganze Zeit eine ruhige Temperaturkurve in deutlicher Hochlage
-schwallartiger, cremiger Ausfluss die ganze Zeit


Alles Liebe 🥰
Sophie mit 💙 4 1/2, ⭐️ 2019 und 💖 ssw 24+6

14

Ich hatte manchmal ein ziehen und einen leichten Druck. Ich habe es schon geahnt, dass es geklappt hat...