Welche Fragen an FA nach 5 Monaten

Heute kam leider der Beweis, dass ÜZ5 wieder ohne Erfolg war und ich bin super traurig 😔
In 3 Wochen habe ich meinen regulĂ€ren FA Termin bei einer neuen Ärztin nach meinem Umzug.
Ich wollte mit ihm auch das Thema Kinderwunsch ansprechen. Klar ist der 5. Monat noch nicht so dramatisch aber ich hÀtte eben sowieso einen Termin.

Habt ihr Ideen, was man ihm ggf schon vorschlagen kann? Ich werde dann wohl an ES+4 sein. Also ggf GMS Dicke checken?
Kann man schon Hormone testen? Meine zweite ZyklushÀlfte ist immer 12-14Tage.
Vllt Hormoncheck in 1. HÀlfte dann spÀter?
SchilddrĂŒse habe ich schon getestet

... Unser Wunsch ist wirklich sehr groß und wir möchten einfach dass es bald klappt 😔

Vielen lieben dank

1

Die Dicke der GMSH sollte eigentlich zum ES angeschaut werden. Danach wandelt sie sich um und ist dann etwas schmaler. Die Dicke zum ES ist aber relevant und sollte >6,5mm sein.

Ansonsten sollte man zu ES+4 sehen, falls ein ES stattgefunden hat. Danach sollte man im US auf jeden Fall schauen.

Sie könnte auch direkt eine Blutuntersuchung machen: Progesteron.

Ansonsten könnte man ein Monitoring vorschlagen, in dem per US alle paar Tage vor dem ES geschaut wird, ob und wie die Follikel reifen.

Eine Blutuntersuchung in der 1. ZH wĂ€re dann auch mal interessant, um nach FSH, Östrogen, zu schauen. ZusĂ€tzlich könnte man noch den AMH (Eizellenreserve) und die Stresshormone Prolaktin und Cortisol bestimmen lassen. Testosteron wĂ€r auch interessant.

Aber die Frage ist, ob das fĂŒr die Ärztin nicht noch zu frĂŒh ist. Viele wollen bis zu 12ÜZ warten.

2

Vielen lieben Dank dir fĂŒr die ausfĂŒhrliche Antwort :)

3

Ich hab meinen FA auch nach ÜZ5 darauf angesprochen.
Da ich durch Nfp schon weiß, dass es aufgrund meines regelmĂ€ĂŸigen Zyklus, immer mit ES und ausreichender zweiter ZyklushĂ€lfte, normal an nichts hormonellen liegen kann, wĂ€re der nĂ€chste Schritt die DurchlĂ€ssigkeit der Eileiter zu prĂŒfen und ggf eine Bauchspiegelung zu machen.
Mein FA sagt aber, dass er das erst macht, wenn beim Mann sicher alles gut ist, da das bei mir natĂŒrlich ein grĂ¶ĂŸerer Aufwand wird als bei ihm. :D
Außerdem wĂŒrde er natĂŒrlich noch ein paar Zyklemabwarten, außer ich möchte es eben ausdrĂŒcklich frĂŒher schon alles getestet haben.

Wir haben uns jetzt nochmal 2 Zyklen Zeit gelassen und sollte es diesen Zyklus auch wieder nicht geklappt haben, wird mein Mann erstmal einen Termin zum Spermiogramm vereinbaren und dann sehen wir weiter..