Frage zu 26 Tage Zyklus

Hallo, ich habe eine Frage zu meinen Zyklus. Momentan sind wir im 2. übungszyklus. Ich bin mir nicht sicher ob meine 2. Zyklushälfte zu kurz ist. Wie berechnet man den Zyklus genau? Ich messe meine Temperatur nicht weil ich nachts öfters aufs Klo muss 🙈 ich habe eine App und benutze ovulationstests. Die app sagt immer genau voraus wann meine Periode beginnt, da kann man wirklich die Uhr danach stellen. Nur mit den Eisprung stimmt es nicht so ganz überein. Da sagen die Ovus was andres. Meistens habe ich meine Eisprung 2 Tage später als es in der App steht. Ich hoffe man versteht was ich meine. 🙂 ich hab Angst das ich vielleicht eine gelbkörperschwäche habe

1
Thumbnail Zoom

Das wäre jetzt meine App.

2
Thumbnail Zoom

Und genau heute am 3. September habe ich meine Periode bekommen. Meinen Eisprung hatte ich am 22. August

3

Nach den Apps kannst du bei Zyklusbestimmung nicht gehen, die legen den ES einfach immer in die Mitte, das kommt nie hin 😅
Die Ovus geben dir auf jeden Fall einen besseren Anhaltspunkt! Wenn du magst, sag doch mal deine letzten Daten, also 1. Zyklustag, wann Ovu positiv, wann dann Periode, dann kann man viel schon was sehen.

Temperaturmessen ist nicht für jede - aber wenn du Lust dazu hast, kannst du ja einfach immer messen, sobald du wach wirst und bevor du aufs Klo gehst.

4

Danke erstmal für deine Antwort 🙂
Also meine Periode war am 8. August bis zum 13. August. Meinen Eisprung hatte ich am 22. August. Und heute am 3.9 habe ich meine Periode bekommen.

5

Wenn du den Eisprung sicher bestimmt hast, wäre die 2. Zyklushälfte 11 Tage lang. Nicht optimal, aber okay, denke ich. Zur Sicherheit würde ich das aber vielleicht bei Gelegenheit mit einem Hormonstatus beim FA abklären.

weitere Kommentare laden
7

Meine zweite ZH war auch immer nur 11 oder 12 Tage lang. Das muss nicht zwangsläufig was heißen. Hab hier in verschiedenen Quellen gelesen, dass alles über 10 Tagen kein Problem ist.
Aber wenn es dich beruhigt, lass doch mal einen Zyklus lang einen Hormonstatus machen, dann hast du Gewissheit.

8

Aber ich würde es nach zwei ÜZ wahrscheinlich einfach erst einfach noch weiter versuchen, eben weil es länger dauern kann. Ich verstehe, dass man nicht unnötig Zeit ins Land gehen lassen will, ging mir auch so. Aber dann war ich schon schwanger.

Ich glaube, man macht sich leicht viel zu schnell verrückt, wenn der KiWu so groß ist. Ging mir genauso. Aber ich glaube wirklich, dass zumindest erstmal 6 Monate probieren für die Nerven besser ist. Ist natürlich nur ein gut gemeinter Tipp. 🍀

11

Danke für deine Antwort. Über den Hormonstatus habe ich auch schon viel gelesen. Ich denke auch das es dafür noch etwas zu früh ist. Ja wenn der Kinderwunsch so groß ist dauert einen alles zu lange 🙂 ich würde es halt gerne abklären lassen ob ich eine gelbkörperschwäche habe, dass ich da wenigstens schon mal Klarheit habe. Das würde mein Gewissen schon beruhigen

weitere Kommentare laden