Könnte es geklappt haben?

Thumbnail Zoom

Hey Mädels 👋🏽
Ich bräuchte mal einen Ratschlag.
Also seit 2-3 Monaten spielt mein Zyklus absolut nicht mehr mit. Juni, Juli und August waren einfach Katastrophe (Juni ZL: 32 Tage, Juli ZL: 36 Tage August ZL: 32 Tage)

Eigentlich habe ich einen Zyklus von 28 Tagen aber wie gesagt, seit 3 Monaten etwas länger. Deshalb nehme ich derzeit auch Mönchspfeffer, um das ganze wieder in den Griff zu kriegen.

Jetzt kommt meine eigentliche Frage:

Laut meiner Zyklus App hätte ich planmäßig gestern meine Periode bekommen sollen (erster Tag meiner Periode war am 06.06) und am 20.08 wäre angeblich mein Eisprung.

Allerdings versuche ich seit 4-5 Übungszyklen mehr auf den Zervix zu achten und habe so am 30.08 (das erste mal in den einigen Monaten) Zervix gefunden und haben direkt “Liebe gemacht”.

Zu meiner Frage: meint ihr es hat evtl geklappt? Wenn der ES wie vermutet jetzt doch am 30.08 war dann müsste ich wohl mit dem testen noch warten oder kann man da schon einen früh Test benutzten?

Danke im Voraus 🌹🌹

Ps: habe euch mal ein Bild eingefügt. Denke die Symbole sollten klar sein 😬😬

1

Ups, meinte 06.08 war der erste Tag der Periode!

2

Versteh ich nicht. Also du verlässt dich komplett auf eine App, die dir einen ES vorhersagen soll, obwohl du unregelmäßige Zyklen hast. Dann merkst du selber, dass es keinen Sinn macht und verlässt dich NUR auf deinen Zervix.
Demnach vermutest du am 30.8. deinen ES, hast in den Tagen vorher und am Tag selbst aber überhaupt keinen GV, sondern nur einen Tag danach (31.8.) wobei laut Statistiken am Tag nach ES die Wahrscheinlichkeit Ss zu werden bei 0% liegt.
Dann fragst du in einem online Forum, ob es geklappt haben könnte (???) und ob du an ES+5 schon testen kannst (???)?

3

Danke das du es so gut formuliert hast. Ich habe das nämlich auch nicht verstanden 😅

5

Also wenn du der deutschen Sprache mächtig bist dann solltest du verstanden haben, dass ich mich auf die App verlassen habe 🙂

Zum Zervix muss ich sagen dass ich täglich kontrolliert habe ob er da ist und es in der Nacht vom 30./31. dann soweit war.

Paare brauchen im Schnitt ja manchmal länger und wir sind derzeit bei ÜZ 11 oder 12.
Wollte mich da selbst nicht mit diesem ganzen rum testen mit Ovu‘s oder SST nicht verrückt machen und mir keinen Druck im Kopf machen. Zumal es auch ne mega Geld Verschwendung ist, wenn doch eh der Körper fit und gesund ist. Und von der Umwelt bzw Nachhaltigkeit will ich gar nicht anfangen.

Zumal meine Frage auch eigentlich nur war ob es geklappt hat oder nicht, da bis heute meine Periode immer noch nicht da war.

Donnerwetter, was manchmal für Furien in diesen Foren sind 🤦🏻‍♀️

weiteren Kommentar laden
4

Also eins kann ich dir sagen. Auf Flo, oder allgemein zyklusapps allein, kannst du dich NICHT verlassen was den Zeitpunkt des Eisprungs angeht.

Zyklusapps rechnen imemr damit, dass der eisprung in der Mitte des zykluses stattfindet. Das ist aber falsch! Die 1. Zyklushälfte ist bei jedem unterschiedlich und es kann auch gut sein das der eisprung somit 4-7 Tage später sein kann!.

Bei mir war es so das flo immer gesagt hat, da mein Zyklus 30 Tage lang ist, dass mein ES an ZT 15 wäre. Nebenher nutze ich ovus und Messe meine tempi und mein ES ist IMMER an Zt 19 oder 21!!

Außerdem hilft es leider nicht wenn du erst nach dem ES Sex hast. Da ist er ja schon geschehen wenn dann musst du vorher schon beginnen damit die Spermien, im besten Falle, bereits im Eileiter sind.

Ich würde dir empfehlen ovus zu nutzen ab Zt 9 oder 10 je nachdem wie lang dein Zyklus ist und am besten aber Tempi messen!

6

Also, dass die Flo App hier und da nicht so zuverlässig ist, hatte ich die letzten Monate auch im Gefühl.

Also ich habe ja bis heute immer noch keine Periode bekommen (hätte planmäßig am Freitag anfangen müssen)

Ich warte noch heute ab und wenn die bis morgen immer noch nicht da sind teste ich einfach 🤷🏻‍♀️

Führt ja leider kein Weg dran vorbei. Das mit den Ovus müsste ich mir dann mal bei Gelegenheit näher anschauen und mir evtl dann mal welche besorgen. Wollte das eigentlich so lange wie möglich rauszögern.