PMS trotz SS?

Ich hab mal ne (total doofe) Frage 😅

Wie sieht es aus, wenn die Einnistung ca am 10. Tag stattfindet, kann es sein dass man vorher (also nach ES) noch PMS hat oder ist es so, dass auf Grund der Befruchtung keine PMS mehr stattfinden kann? Hab grad irgendwie nen Knoten im Kopf

1

Huhu, also ich hatte die gleichen pms Beschwerden wie sonst auch. Schwangerschaftsanzeichen und pms sind Àhnlich.

2

Hattest Du auch so Mensziehen, als ob sie jeden Moment kommt?

6

War bei mir bei beiden Schwangerschaften genau so.
Beim ersten Mal war ich tierisch genervt. Es ziepte und zwackte doch, blöde Mens komm endlich - schwanger!
Beim zweiten Mal lag ich abends im Bett und wusste ich bin schwanger. Es ziepte und zwackte genau wie vor der Mens, aber ganz anders 🙈😄.

3

Ich hab seit ES Brustschmerzen und UL-Ziehen und ich frag mich, ob es nach der Einnistung sozusagen die PMS ablösen kann. Oder werden die Auslöser fĂŒr die PMS blockiert, wenn die Eizelle befruchtet wird...#kratz

4

Ich hab mich mit diesem Thema schon so oft befasst und auch nie eine eindeutige Antwort bekommen. Es ist noch nicht wirklich nachgewiesen aus welchem Grund PMS ausgelöst werden . Einmal liest man hormonelles Ungleichgewicht, dann hab ich was von steigendem Progesteronspiegel gelesen. Wenn jmd eine Antwort darauf hat, dann her damit 😊

5

Hallo ihr lieben â˜ș

Ich geselle mich sehr gerne zu euch, habe genau das gleiche - seit ES+5 sehr starkes Brustspannen, wie Muskelkater und immer wieder Unterleibsschmerzen
 frage mich auch ob das nun mein PMS ist oder SS Anzeichen đŸ€Ż