Tempi steigt nicht

Thumbnail Zoom

Guten Morgen,
ich bin seit dem Tempi messen doch etwas verwirrt und enttäuscht.
MM, ZS und Ovu passt zusammen, die Tempi steigt aber nicht.
Wenn es ein anovulatorischer Zyklus wäre, wären doch die anderen Anzeichen nicht so ausgeprägt?

Kann es an meinem alten Thermometer liegen? Ich hab extra eine neue Batterie rein.
Ich messe 3 Minuten und natürlich noch im Bett.
Oder liegt es an Covid? Bin doch immer noch ganz schön krank und heute den achten Tag im Bett.

Na toll, was für ein Mist.
Meine Zyklen die letzten 2 Jahre waren zwischen 25 und 28 Tage lang.
Bin ganz schön traurig jetzt 🥺

1

Krankheiten können den Eisprung verschieben - an und für sich sind nach Fieber die zyklusblätter nach nfp Regeln und nicht mehr Auswertbar :/

Gute Besserung dir.

Mein Eisprung hat sich auch mal wieder verschoben - ohne das ich krank bin.

2

Ich würde tendieren, dass die Ovu nicht gewesen ist. Aber verüble dem Körper das nicht, er konzentriert sich erstmal aufs gesund werden.

3

Danke euch.
Mein Gefühl ist irgendwie so gut 🥺
Aber das wichtigste - die Temperatur passt nicht.

Man hätte das schon auswerten können, wenn spätestens heute HL gewesen wäre, aber naja, jetzt mache ich mal wieder Ovus.

4

Na super, der Ovu wird wieder deutlicher 🤪
Besser ein verschobener ES, als gar keiner.
Hoffentlich wird er dann auch tatsächlich positiv.
🦋 können wir nicht mehr setzen, der Mann ist ab heute außer Haus 🤦‍♀️
Pff, was für ein Desaster

weitere Kommentare laden