Erfahrungen ovaria comp und bryophyllum

Hallo:)
Da ich einen recht späten Eisprung (zwischen Tag 21 und 25) habe und meine 2te zyklushälfte grenzwertig kurz ist (10Tage), dachte ich, ich probiere es mal mit den Globuli.
Hat damit schon jm Erfahrung gemacht?
Liebe Grüße Lena

1

Hallöchen,
Ich habe diese Kombination 4 Monate etwa eingenommen.
Mit ovaria hatte ich einen deutlich besseren ZS und Bryo hat meine PMS nach hinten verschoben.
Leider hatte sich eine Schwangerschaft trotzdem nicht eingestellt.

2

Ich nehme die Kombi seit 3 Monaten und bisher hat es nur meine Schmierblutungen weiter verlängert 🤔

3

Hallo
Ich nehme nun im 2. Zyklus Ovaria und Bryo.
ZS hat sich „vermehrt“ um Es😜 aaaaber, mein sonst regelmässiger 28/29d Zyklus hat sich auf 32 verlängert. Hmmm meine FA sagte mir aber ich solle es trotzdem weiter nehmen. Ja mal schauen...

4

Hat sich dann dein es nach hinten verschoben oder ist deine 2 zyklushälfte länger geworden? Bzw aus welchen gründen nimmst du die Globulis denn?
Liebe Grüße Lena

5

Gute Frage, es hiess damals einfach Ovaria unterstützt Eizellenbildung/-reifung und Bryo hilft bei Einnistung daher habe ich es genommen und Kiwu FA fand es gut.

Das ist schwierig zu sagen, da ich ES zwischen 12. und 16. Tag habe/hatte🙄