Eisprung / mittelschmerz

Hallo zusammen,

ich hoffe ich bin in diesem Forum richtig ? Ich
Habe um meinen Eisprung herum knapp 3-4 Tage lang (vor/nach Eisprung) immer ein leichtes Ziehen im Unterleib, der meist auch mittig und nicht nur einseitig ist.
Es fühlt sich an, als würden etwas an den Organen/bzw. der Gebärmutter ziehen🤷🏽‍♀️
Ich weiß nie ob das ein schlechtes Zeichen ist, dass es wieder nicht geklappt hat mit der SS?

Habt ihr ähnliche Erfahrungen?

1

Zu der Zeit weiß dein Körper doch noch gar nicht, ob es geklappt hat. Also nein, es ist kein schlechtes Zeichen. Eher ein Zeichen dafür, daß du deinen Körper sehr gut spürst. Da tut sich rund um den ES nun mal ne Menge, sowohl in den Eierstöcken als auch in der Gebärmutter. Also alles normal und unbedenklich ;-)

2

Hey 😊

Ich spüre meinen ES auch immer. Habe auch 3-4 Tage ein Ziehen im Unterleib mal mittig, mal an den Seiten. Der ZS passt dann auch immer. Es ist doch gut, dass du ihn spürst und definitiv nichts schlimmes 😊 Lg

3

Danke das beruhigt mich 🙃