Schmierblutungen seit Geburt

Hallo zusammen, seit der Geburt meiner Tochter habe ich vor der Periode immer etliche Tage, manchmal sogar eine Woche Schmierblutungen. Nun versuchen wir ein zweites Kind zu bekommen, sind jetzt im dritten ÜZ. Das erste Kind war ‚ein Versuch, ein Treffer‘. Könnten diese Blutungen irgendwas bedeuten, was eine Befruchtung /Schwangerschaft schwieriger macht?
Ich danke euch schon mal :)

1

Das kann auf eine gelbkörperschwäche hindeuten. Habe tatsächlich auch seit einigen Zyklen SB vor der Mens und habe mir jetzt mal nen Termin gemacht bei der Gyn. Wir sind bereits im 10. ÜZ und ich hoffe, dass sie mir jetzt weiterhelfen kann - manche machen wohl erstmal einen Hormonstatus, und andere Gyns empfehlen einfach mit Progesteron eine mögliche GKS zu behandeln.
Drücke die Daumen 🍀

2

Hallo.
Deine Hormone sind noch durcheinander und Schmierblutungen deuten auf eine Gelbkörperschwäche hin. Stillst du noch? Das kann auch damit zusammenhängen.
Würde es beim Gyn anklären lassen und dann kannst du Mönchspfeffer nehmen, das reguliert den Zyklus gut.
Lg