Einnistungsblutung?

Hallo alle zusammen,
wahrscheinlich gibts die Frage hier jeden zweiten Tag🙈 wollte mal fragen, ob hier wirklich schonmal jemand eine Einnistungsblutung hatte?
Ich bin im 1. ÜZ nach Absetzen der Pille. Habe meinen Eisprung nicht bestimmt, weiß also nicht wo im Zyklus ich mich befinde. Auf jeden Fall hatte ich an Zyklustag 17 nachts plötzlich totale Unterleibs und RĂŒckenziehen und so ein leichtes Brennen, was ich gar nicht genau beschreiben kann. An ZT 19 hatte ich dann am Abend eine ganz hellrote Blutung, wieder mit leichtem RĂŒckenziehen. Diese war dann aber wieder direkt weg, am nĂ€chsten Morgen nach dem Aufstehen war der Ausfluss noch etwas brĂ€unlich gefĂ€rbt und das war’s. Ich dachte zuerst meine Tage kommt oder ich habe eine Zwischenblutung. Aber es war dann einfach weg. Jetzt (ZT 22) habe ich wieder leichtes Unterleibsziehen.

Alles komischđŸ€·đŸ»â€â™€ïž

Liebe GrĂŒĂŸe

1

Guten Morgen 😊
Also ich hatte bei 3 Kindern einmal eine „Einnistungsblutung“ also eingentlich war es nur etwas Blut beim abwischen und einmalig , es war ca 3 Tage bevor ich meine Periode bekommen sollte und ich dachte auch ich wĂŒrde sie bekommen , kamen aber nicht 
.
Ich kann mich aber nicht daran erinnern irgendwelche Beschwerden wĂ€rend dessen gehabt zu haben 
 berichte mal wie es bei dir weiter geht 😊😊😊