Meine Kurve

Hallo zusammen,

ich weiß, dass die Kurve chaotisch ist.. aber kann man bzw. ihr Profis "irgendwas" dazu sagen? Ich habe sie erst am 09.09. wirklich begonnen (also ab da sind die Temp.daten echt, alle anderen Agaben stimmen überall), da ich seit Jahren aus der KiWu zeit raus bin nach einer erfolgslosen IUI und Jahren, in denen es einfach nicht klappen wollte. (Oligozoospermie beim Mann, ich selbst habe 5 Schwangerschaften aus 1. Ehe / 3 FG) Wir hatten das Ganze vor ca. 5 Jahren abgehakt, daher auch kein Messen, keine Kurven, nichts mehr.. nachdem ich allerdings überfällig war, habe ich dann doch wieder angefangen um zu ermitteln ob da irgendwo mal ein ES kommt und wie in etwa abzuschätzen, wann ich dann wieder eine Blutung bekommen müsste.. (Tests alle natürlich negativ)

Um den 09. herum habe ich Ovus gemacht, dort war aber immer nur eine leichte Linie, die ja als negativ zu werten sind.. oder habe ich evtl. einfach den richtigen Messzeitpunkt verpasst und es könnte die ES-Theorie bestätigen?

Ich habe das Gefühl, mein Körper versucht immer wieder, einen ES hinzubekommen.. ich habe schon eine Scheinschwangerschaft und Wechseljahre (bin aber noch keine 40) in Betracht gezogen. Tumor oder Zyste wurde zum Glück ausgeschlossen, ich war am 13.09. aufgrund von Schmerzen in der ZNA, da wurde ein US gemacht. Blutbild war unaufällig, nur eGFR war erhöht und Harnstoff zu niedrig. Einen Termin beim FA habe ich natürlich, dauert aber noch eine Woche - war gar nicht so einfach, einen zu bekommen. Alle anderen FÄ haben erst im Nov - Februar 2022 einen. Mein HA stellte eine vergörßerte Gebärmutter fest und hat mir eine Überweisung mit Code (Eilüberweisung) gegeben aufgrund der Schmerzen (wie Regelschmerzen) gegeben, allerdings komme ich bis heute bei der Hotline nicht durch.. immer Warteschleife. Jetzt habe ich Glück, dass ich den Termin in 1 Woche bekommen konnte.

Trotz US bekomme ich so langsam Angst, dass es ein Tumor o.ä. ist, da ich in meinem ganzen Leben nur überfällig war, wenn ich schwanger war. Ich kenne das so nicht.

Kennt das jemand von euch oder kann mir etwas dazu sagen?

Liebe Grüße

Sisa

1

P.s: Ganz vergessen; meine letzten Zyklen: zwischen 23 und 29 Tagen seit Jahren..

2

Ich glaube du hast das Bild vergessen :)

3

Oh, ich dachte das geht automatisch wenn man über die Kurve auf "zur Diskussion stellen" geht :-/ Nun weiß ich gar nicht, wie ich die Kurve anhängen kann..

4

Einfach einen Screenshot von der Kurve machen und dann wenn du einen Beitrag verfasst auf „Bild einfügen“ klicken. Dann kannst du es anhängen 😊

5
Thumbnail Zoom

Vielen Dank für deine Hilfe Ninchen! Ich hoffe es klappt nun.. vielleicht hat es sich aber auch nun erledigt.

Heute ging die Temp etwas runter und ich hatte am Vormittag hellrosa Ausfluss. Ca. eine Stunde später braunen Ausfluss bzw eine Schmierblutung, die nun allerdings wieder weg ist. Vielleicht gehts dann ja morgen los..