Imfung/ Periode

Hi ihr Lieben. Ich habe am 21.09 meine erste Biontech Impfung bekommen. Und bin nun 2-3 überfällig. Ssw test habe ich noch nicht gemacht, aber Kinderwunsch ist da.

Ich bin jetzt bisschen verzweifelt und gleichzeitig erschreckt, was wenn die Impfung auf meine Periode Einfluss hat und ich meine Mens deswegen nicht bekommen habe, oder bin ich doch schwanger 🤰🏻 😭😭
Ich werde aber morgen einen Termin bei meinem Gynäkologen machen.

Ist jemanden auch passiert das ihr nach Impfung verspätete Mens hatten?

PS: ich hatte einen Super gutenb Zyklus gehabt 😭

1

Also bei mir war nach beiden Impfungen mit biontec der Zyklus weiterhin ganz normal.
Ich würde an deiner Stelle einfach mal einen Test machen vielleicht hat es ja schon geklappt 😃

5

Ich glaube ich mache morgen einen Test erstmal. Wenn es negativ ist, werde ich zum Arzt gehen, wenn es wirklich wegen Impfung ist, das isr doof 😭

8

Der Arzt kann da aber auch nichts machen...

2

Ich hatte nach meiner ersten biontech Impfung einen verkürzten Zyklus. Meine Periode kam also früher als erwartet.
Zudem hatte ich in diesem Zyklus sehr starke Schmerzen in der Brust.

Ob es an der Impfung lag? keine Ahnung. Jetzt und auch nach der zweiten war aber alles ganz normal!

Mit freundlichen Grüßen

3

Ich hätte eine Woche nach Impfung 1 meine Periode bekommen sollen. Habe sie dann aber erst 2 Monate später bekommen. Impfung nr. 2 war im April und mein Zyklus ist immer noch komplett am Arsch! Hab 3 Monate Zyklen.

4

Oh mann das wäre aber doof wirklich!! 😭 ich hoffe das es nicht so bei mir ist. Vor allem wenn Kinderwunsch besteht.
Ich wünsche dir alles gute ❤️

6

Ja so ist es...

weiteren Kommentar laden
9

Also ich hatte vor den 2. IMpfungen von Biotech einen perfekten 29tage Zyklus, seit knapp 9-10
ich konnte nach meinen Tagen die Uhr stellen, auf den tag genau


Seit der Impfung habe ich jetzt 32-33-34-35 Zyklen, nichts mehr mit 29, echt schlimm :-(:-(


ich hoffe es renkt sich bald wieder ein

10

Ja, bei mir hat die Impfung den Zyklus leider um bis zu 14 Tage verlängert - nun bereits seit 3 Monaten. Vorher hatte ich immer einen guten Zyklus mit Periode zwischen 28-30 Tagen. Aber es scheint, dass die Verlängerung langsam weniger wird - von Anfangs 2 Wochen nun nach 3 Monaten noch ca. 8 - 10 Tage später.

Mein Gynäkologe meinte, dass kommt unerwartet oft vor und damit habe man nicht gerechnet, dass er sich aber wieder einpendeln wird…