ES+18, keine Mens, Test negativ

Hallo zusammen,

ich bin ratlos. Bin heute ES+18 (bestätigt durch Temperatur und Zervixschleim).
Seit ein paar Tage fühlt es sich so an, als ob die Mens kommt, es passiert jedoch nichts.
Ich hatte nur noch einen OneStep Schwangerschaftstest zu Hause. Den habe ich eben gemacht. Blütenweiß.

Soll ich weiterhin abwarten? Wenn ja, wie lange? Oder Termin beim FA machen?

Hat vielleicht jemand Ähnliches erlebt?

1

Magst du mal deine Kurve reinstellen?

4

Ja, ich habe sie reingestellt.

2
Thumbnail Zoom

Habe dann aufgehört zu messen.

3

An ZT 15 und 16 hatte ich zudem bräunlichen Zervixschleim.

5

Seltsam. Laut Kurve bist du heute ungefähr bei ES+16, da dürfte ein Test eigentlich schon anschlagen... Hattest du um den Temperaturanstieg herum irgendwelche Störfaktoren?

6

Ich war im Urlaub, aber könnte das so ein großer Störfaktor sein?

weitere Kommentare laden
7

Guten Morgen,

also ich hab auch an ca ES+14 negativ getestet und bin dann in den Urlaub geflogen. Dachte mein Zyklus hat sich durch den Urlaubsstress mit packen usw verschoben. Dort hatte ich nach dem Sex bräunlichen Ausfluss und war mir sicher das meine Periode jetzt kommt. Pustekuchen als wir dann heim geflogen sind hab ich nochmal einen Test gemacht der war dann fett positiv 😅
Ich würde an deiner Stelle einen anderen Test kaufen und heute nochmal testen. Ich drück dir die Daumen 🍀🙏💜

8

Der Unterschied ist aber, dass ihr Zyklus sich nicht verschoben haben kann - sie hat ja ne Kurve. :) Es kann höchstens um den Anstieg herum einen Störfaktor gegeben haben, sodass die Temperatur angestiegen ist, obwohl der ES noch nicht war.

9

Mein Zyklus hat sich nicht verschoben habe mit ovu meinen ES bestimmt. Mein test war einfach nur an NMT negativ (habe im Nachhinein gesehen das es ein 25 miu war).

weitere Kommentare laden