Wie verlässlich sind Ovus?

Hab ein Dilemma mit den Ovus... meine habe ich am ZT10 das erste mal gemacht, fast positiv... ab da werden sie nur noch heller...heute starker Mittelschmerz (ZT13)... passt doch alles nicht, oder? Ich teste 2x am Tag, den Peek habe ich bestimmt nicht verpasst (außer er war am ZT9 - was ich mir bei einem 29 Tage Zyklus echt nicht vorstellen kann), die werden heller... nimmt das Ei nur Anlauf und Ovu kommt später? Ehrlich gesagt ist der Mittelschmerz echt heftig präsent...

1

Diesen Monat bei mir auch... ich meine das mein Eisprung vor dem peak war.... ganz komisch....sonst war es verlässlich immer 12 bis 18 h nach dem peak....

3

Der Muttermund steht offen, der Schleim ist total spinnbar, der Eierstock drückt auf der anderen Seite, wie letzten Monat...so falsch kann ich doch nicht liegen denk ich, lieber Bienchen setzen heute, falsch wird das schon nicht sein.

8

Ich glaube tatsächlich verlässlicher als Ovus sind die körperlichen Symptome ☺️ Alles schreit nach Eisprung, also - lieber Bienchen setzen 🥰 vllt ist es morgen ja auch aufeinmal fett positiv. So ähnlich hatte ich das auch mal.

2

Bei mir auch so...nicht 100% positiv geworden, der lila CB nur geblinkt. Am Freitag hat alles an / in meinem Körper ES geschrien! Bin mir sicher das er da war.

4

Manchmal ist das echt alles komisch, wir werden heute Bienchen setzen, bei dem Druck am Eierstock + fruchtbarem Schleim kann es ja nicht falsch sein..

6

Haben wir auch so gemacht und jetzt muss ich noch ne gute Woche warten ... hach ja 😅

5

Ovus können auch nach dem Eisprung positiv werden aber zum MS muss man auch sagen das er vor/während oder nach dem Eisprung sein kann. Also kann auch sein das dein Eisprung war und der MS danach aufgetreten ist

7

Bin mal gespannt, diesen Monat ohne Ultraschall und Medikamente, fühle mich da "ratlos", wenn ich es nicht genau weiß #zitter Hab mich schon so daran gewöhnt, aber wir machen erstmal ne Behandlungspause... wäre schön, wenn er zwischendurch mal eben so :-D klappen würde.

9
Thumbnail Zoom

Ovus sind alleine nicht verlässlich. Im letzten Zyklus wurden die so dick und fett positiv und auch der digitale von CB hat ein Smiley gezeigt. Dennoch kam kein Eisprung. Tests wurden alle wieder negativ.
Ein paar Tage später wurden die Ovus erneut positiv und dann kam auch der Eisprung ☺️
Hier mal die Kurve als Beispiel. Ich hatte auch bei den ersten positiven Ovus Mittelschmerz

10
Thumbnail Zoom

Und so positiv waren die Ovus und es kam da nicht zum ES

11

Och wow das hätte ich nicht gedacht, dass das so geht.

weitere Kommentare laden