Schmerzen nach ES😓

Hallo liebe Community,

Zum ersten Mal habe ich tierische Brustschmerzen Seit Eisprung die noch dazu von linksseitigen Unterleibsschmerzen begleitet werden.
Das war noch nie so,sonst war der Mittelschmerz immer am Tag des ES weg...
Brustschmerzen kommen bei mir sonst auch immer erst ca.5 Tage vor mens...
Meine ovus sind seit 4 Tagen positiv und ich weiß nicht wieso.
Könnte das auf eine Zyste oder so hindeuten ?
Hat jemand Àhnliche Erfahrungen gemacht?
Liebe GrĂŒĂŸe Caro

1

Die brustschmerzen können tatsÀchlich auch von zysten in der brust kommen. Bei mir war es bisher auch nur einmal richtig schlimm und da war ich dann bei der FA.. laut der FA liegt das an einer ungleichen hormonrezeptorverteilung in der brust.
Die sind im allgemeinen nicht schlimm - ich hab dann eine zeitlang mastodynon genommen und es ist tatsÀchlich besser geworden.
Unterleibsschmerzen können auch von zysten kommen aber kann auch einfach an anderen Dingen liegen :/

2

Ja, ich habe meine Boobies vor einer Woche checken lassen mit Ultraschall, da meine Familie vorbelastet ist mit Brustkrebs.
Habe viele Zysten in beiden BrĂŒsten, aber meine FA meinte das es nicht schlimm sei..
Naja, wenn es bis Sonntag nicht besser ist werde ich mal zum Gyn.
Danke fĂŒr deine Antwort:)