GV ZT8 - schwanger?!

Hallo ihr Lieben,
der Kinderwunsch ist bei mir schon länger ein Thema, irgendwie hab ich mir aber gedacht, dass es vielleicht nicht schlecht wäre, zu warten. (Auf den perfekten Zeitpunkt… den es ja eh nie gibt) Nach der letzten Periode war der Wunsch aber so stark, dass ich den Nuvaring nicht eingesetzt habe und am ZT8 ungeschützten GV hatte. Nach längerer Überlegung hab ich ein paar Tage später den Ring doch eingelegt. Am ZT 16 wurde ich plötzlich total müde, mittlerweile (ZT20) fühlen sich meine Brüste total voll, man sieht auf denen plötzlich ganz viele Venen und mein Unterleib kribbelt, pulsiert oder zwickt die ganze Tage. Genau so war es bei meiner ersten Schwangerschaft.
Ich weiß, dass ich den Test abwarten muss, um die Sicherheit zu haben. Aber hat jemand damit Erfahrungen? Ich dachte, dass ZT8 zu früh sein müsste.
Und kann jetzt der Nuvaring nicht der Schwangerschaft schaden, falls das doch geklappt hat?
Liebe Grüße

1

Mach einfach ein Test :) bei Symptomen sollte der ja dann zummindestens schon zart positiv sein..

Und ja :) je nachdem wann dein Eisprung ist und der kann ja schon an ZT 10 sein, kannst du natürlich schwanger sein.

Aber im Endeffekt ist es nicht sehr wahrscheinlich und alle Symptome können auch PMS sein :)

2

Na ja Sperma überlebt gut und gerne 3 Tage, einige sagen sogar 5 Tage und da sind wir schon im Zyklus durch aus im Bereich des möglichen...mache doch einfach einen Test.