Blutungen erste ZH

Thumbnail Zoom

Wie ihr an dem Bild seht steigt mein LH langsam an - ob es weiter steigt weiß ich noch nicht (habe PCOS).
Habe heute ein Ziehen im Unterleib- wie wenn meine Periode kommen würde- mittig.

Heute Morgen hatte ich braune Schmierblutung, dann war tagsüber nichts und jetzt am Abend ist es roter Ausfluss mit Zervixschleim gemischt (sorry für Details).

Hatte das schonmal jemand ?
Kann eine Ovulationsblutung Tage vor dem ES einsetzen?

1

Ja, das ist möglich, würde auch auf eine Ovulationsblutung tippen.

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Ich habe 2-3 Tage vor meinem Eisprung eine Blutung, Zerfixschleim mit Blut vermischt.

5

Kann man so überhaupt Schwanger werden ?

7

Ja, bin ich schon leider FG 9. Ssw.

Und meine Schwester 2x erfolgreich.

3

Hallo,

eine Ovulationsbluting ist möglich, wann ist dein Eisprung normalerweise?

Ich hatte (habe?) durchgehend irgendwelche Blutungen. Bei mir wurde Endometriose Stadium 4 festgestellt. Ich will alles außer Panik machen, aber lass das vielleicht mal checken 😇
Oder es ist wirklich der Östrogenabsacker.

Bin wirklich gespannt ob das mit meinen ständigen schmierblutungen besser wird nach der Endo-OP. Bis jetzt bin ich mal zufrieden. Weiß nicht wie lange es her ist dass is an ES+5 noch keine schmierblutungen hatte 😁

Liebe Grüße
Angie

4

Ich habe in den kommenden Wochen eine Bauchspiegelung... dann wissen wir mehr ... einfach alles nervig. Hatte das so noch nie. Kann man so überhaupt ss werden ?

Hat man bei dir die Endometriose im Ultraschall gesehen ? Bei mir hat man in der Kiwu und bei der OP Voruntersuchung nix entsprechendes gesagt...

6

Ich kann dir nur sagen wie es bei mir war. Ich hatte unter anderem einen 4cm großen Herd auf dem Enddarm, war wunderschön im Ultraschall zu sehen (ein Prachtstück lt Arzt 🤣) . Jedoch erst beim Spezialisten. Meine Frauenärztin ist scheinbar blind 😬
Ich hatte irgendwie immer Blutungen, wirklich immer Blut am Muttermund oder in der Slipeinlage. Ich hoffe tatsächlich dass das der Übeltäter war 🤞

Ebenso hatte ich 2 frühe Fehlgeburten. Man kann mit Endometriose schwanger werden (wenn auch nicht so leicht wie ohne), es kann theoretisch auch gut gehen, aber das Risiko eine Fehlgeburt zu haben ist eben auch höher, da Endometriose eine chronisch entzündliche Erkrankung ist.

Hast du auch Probleme mit Menstruationsschmerzen oder Rückenschmerzen während der Mens?

Drücke dir die Daumen für die Bauchspiegelung, dass hoffentlich nichts gefunden wird.

Wird im Fall dass Endometriose gefunden wird, wird dann auch gleiche alles entfernt oder weißt du das noch nicht?

Liebe Grüße

weiteren Kommentar laden