Hilfe was ist los mit mir?

Ich fühle mich seit gestern total komisch. Ich bestimme mein ES nicht und weiß nur ungefähr wann ich den habe. Seit gestern schwankt meine Temperatur zwischen 36,5 und 37 und so geht das ganzen Tag. Ich hatte so was noch nie vorher. Letztes Jahr genau in Oktober hatte ich in der 6 Woche eine Fehlgeburt. Seit dem ist nichts passiert. Am 23 September wurde mir Blut abgenommen um zu gucken, ob mein Hormonhaushalt in Ordnung ist und was ist die Werte waren top Schilddrüse ist in Ordnung. Der Arzt sagte dann auch, das mein Eisprung stattgefunden hat. Am 25 habe ich den auch richtig gespürt und wir haben jeden zweiten Tag Herzchen gesetzt. Da es mir aber seit gestern echt komisch geht mit der Temperatur habe ich Test gemacht und der natürlich negativ ist auch zu früh. Ich fühle mich so warm zwischendurch, als ob ich Fieber hätte aber meine höchste Temperatur schwankt wie gesagt die ganze Zeit zwischen 36,5 und 37. ich bin total erschöpft und müde. Hatte jemand schon so was gehabt ?

1

"Seit gestern schwankt meine Temperatur zwischen 36,5 und 37 und so geht das ganzen Tag. Ich hatte so was noch nie vorher."

Darf ich fragen, wozu du tagsüber (mehrfach) deine Temperatur misst? Eine Schwankungen von 0,5 Grad ist über den Tag jetzt nicht so viel - je nach Aktivitätslevel, Außentemperatur, wie viel du anhast etc. verändert sich die Temperatur ja auch. Darum misst man für die Bestimmung des ES ja auch die Basaltemperatur, die Temperatur über den Tag nicht viel Aussagekraft hat.

"ich bin total erschöpft und müde. Hatte jemand schon so was gehabt ?"

Vielleicht bahnt sich ein Infekt an? Hast du viel Stress, viel zu tun?

3

Ich habe die gemessen, weil mein ganzes Gesicht total glüht, aber wirklich so ein ab und auf. Total komisch, aber wie gesagt ich hatte so was noch nie und vielleicht kommt eine Erkältung oder so was in der Art und ich mache mir zu viel Gedanken. Danke für die Antwort

2

Hey,

Leider bleibt dir nichts anderes als abzuwarten :)
Meine Temperatur ist in der 2. Zyklushälfte tagsüber sogar mal bei 37,7 und dann wieder unter 37.
Bisher hatte das absolut nichts zu sagen.

Auch müde ist leider kein Zeichen für irgendwas..

Also einfach noch zwei Tage warten und dann nochmal ein Test machen :) Man kann viele Symptome haben, schwanger muss man dann trotzdem nicht sein. Der Verstand spielt einem häufig einen streich.

4

Mir ist echt noch nie so was aufgefallen. Deswegen war ich so verwundert. Dachte hä hab ich Fieber und dann waren es nur 37 grad also nichts auffälliges eigentlich. Dann spürte ich wie diese Hitze weg geht und dann wieder gemessen und dann waren es 36 oder 36,5 und so geht es mir schon seit zwei Tagen und dazu ist mir übel. Vielleicht wirklich ein Infekt oder so. Aber mit testen warte ich trotzdem mal ab. Ich habe mit Ovulationstest usw schon aufgegeben um einfach mir kein Stress mehr zu machen. War zwar alles schwierig, aber es hat funktioniert.

5

Hey Leonie,

wie geht es dir denn heute? Hat sich schon was ergeben?

Viele Grüßchen :)

6
Thumbnail Zoom

Hey hey, nein bis jetzt hatte ich nur heute Nacht hell rosa und bisschen braune Blutung, aber nur echt wenig. Ziehen in Unterleib und kribbeln in der 🙈scheide. Total unangenehm. Ich dachte erst es wäre blasenentzündung, aber es tut mir beim pinkeln nichts weh. Ich hatte noch nie eine und weiß auch gar nicht wie sich das anfühlt. Ich warte noch paar Tage mit testen.