Temperaturkurve immer gleiches/ähnliches Muster?

Thumbnail Zoom

Guten Morgen die Damen,

ich habe gerade mal interessehalber meine Temperaturkurve vom letzten und von diesem Zyklus verglichen.
Dabei habe ich mich gefragt, wie das so generell ausschaut. Habt ihr ein ähnliches Temperaturmuster jeden Monat oder ist das immer total unterschiedlich?

Freue mich auf eure Abtworten 🤗

1

Ich habe tatsächlich immer ein sehr ähnliches Muster! 😅 was schade ist denn dann bei mir gehts immer an zt 22 schon bergab, dann ne Mini Steigerung und dann komplett runter bis mens!


Ist mir aber auch erst letzten Zyklus aufgefallen.
Denke aber nicht das es die Regel ist.

2

Ich messe erst wieder seit zwei Zyklen und von meinen Messungen von vor einigen Jahren habe ich die Zyklusblätter leider nicht mehr. Ich weiß nur noch, dass die Temperatur immer erst richtig am Tag vor oder direkt am Tag der Mens abgerutscht ist.

Wahrscheinlich sind richtige Muster auch eher unwahrscheinlich, weil ja viele Faktoren due Temperatur beeinflussen können 🤔

Vielen Dank auf jeden Fall für deine Antwort und einen schönen Tag für dich.

3

Ich finde es sieht diesen Monat bei dir stabiler aus.
Ich habe leider keine alten Zyklusblätter mehr zum Vergleich und messe erst den zweiten jetzt.

Ich weiß aber, dass meine Glückskurve viel stabiler war und ab NMT war sie wie mit Lineal gezogen - ähnlich wie deine aktuelle

4

Hallo briniiiii,

habe ich heute blütenweiß negativ getestet, bei mir ist die "Lineal-Temperatur" wohl leider kein Indiz.

Ich messe trotzdem weiter, weil ich sehen möchte, ob der Temperaturabfall wieder zur gewohnten Zeit kommt.

Vielen Dank für deine Antwort 🌼

5
Thumbnail Zoom

Jup die ähneln sich sehr. Hin und wieder ein ausreißer, aber der Progesteron Absacker bei ES+6 ist immer da, die ovu auch, zweite Zyklushälfte konstant...

6

Super Grafik, sehr anschaulich 👍
Danke dir 🤗