Wann war mein ES? Bitte Hilfe zu Kurve und Ovu-Test

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben!

Ich reihe mich mal ein in die "Wann war mein ES"-Reihe... Es wäre super, wenn ihr mir helfen könnt.

Mein Zyklus ist egtl. 30-32 Tage lang. Ovu war positiv an Tag 14 abends. Ich konnte eine Steigerung sehen von morgens fast positiv, nachmittags fast positiv, gegen 22:00 Uhr dann positiv. Das würde ja passen zu ES an Tag 16 und NMT Tag 30. Dann wäre ich heute ca. ES+9/10.

Aaaaber.... ich habe jetzt den 1. Zyklus Temperatur gemessen und hatte die erste höhere Messung an Tag 15. Dann wäre ja ES am Tag 14 gewesen. Und heute wäre dann ES+12.

Ich weiß, es sind nur zwei oder drei Tage Unterschied, aber ich verballere hier gerade Tests am laufenden Band... CB digital ohne WB zeigt "Nicht schwanger", facelle zeigt nach langem draufstarren einen Schatten. Bin kurz davor jetzt auch noch den CB mit WB zu machen. Aber intelligenter wäre vermutlich einfach nochmal bis morgen zu warten...

Aber was meint ihr? War ES erst nach dem Temperaturanstieg? Oder schon vor positivem Ovu?

Ach so: Temperatur habe ich immer etwa zur gleichen Zeit gemessen, Tag 1-14 hatte ich nur später eingetragen, weil ich die App gewechselt habe.

Danke schonmal für alle Antworten!

1

Ich würde einfach nur 2 Tage warten - es bringt nichts da jetzt noch mehrmals zu testen :)

Es gibt einige Artikel bei Google (und auch hier bei Urbia), die auf den Umstand hinweisen, dass der Ovu auch NACH dem Eisprung erst positiv werden kann. Außerdem ist ja auch die Zeit flexibel, wann das Ei nach dem Ovu springt oder ob es überhaupt springt. Ein positiver Ovu zeigt nur, dass der Körper zumindestens vorhatte das Ei springen zu lassen ;). Genauso gut kannst du auch einen Störwert gehabt haben beim Temperatur messen - insbesondere im 1. Zyklus hat man das ja noch nicht so im Gefühl, ob das nun sein kann oder nicht :).

Bei einem Zyklus von 30/31. Tagen wäre halt tatsächlich ein Eisprung um ZT16 /17 sehr gut möglich - genauso aber auch an ZT 14. Die zweite Zyklushälfte ist ja zwischen 12 - 16 tagen lang im allgemeinen. Daraus kann man also auch nichts lesen :) Hattest du denn Mittelschmerz oder spinnbaren Zervix? Das sind sonst noch kritierien, die man mit einbeziehen sollte.

So oder so wärst du noch recht früh dran mit dem testen. Also durchatmen. Ich weiß es ist schwer - aber einfach nochmal ein zwei tage warten und dann mit Morgenurin testen und du weißt mehr.

2

Vielen Dank für die liebe Antwort! Ich denke du hast recht, und warten wäre das vernünftigste. Aber bis Sonnteg schaffe ich wahrscheinlich nicht :-p

Mittelschmerz spüre ich nie, und ZS habe ich nicht beobachtet. Ach mann... diese Warterei und Ungewissheit können echt fertig machen... V.a. wenn gefühlt ALLE ihren ES kennen und an ES+9 positiv testen...

Wuuuzaaahhh #huepf

3

Ganz ehrlich? Die meisten, die meinen, dass sie an ES +9 schon positiv getestet haben, wussten nicht wann ihr Eisprung war ;) das darfst du nicht immer glauben.

Ich würde dir empfehlen zusätzlich zur Temperatur noch Zervix oder den Muttermund zu beobachten, nur so ist die Bestimmung eigentlich korrekt :)

weiteren Kommentar laden