Hatte ich einen Eisprung?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,

vorne weg paar Infos: Ich habe vor Jahren schon einmal über 2 Jahre NFP gemacht zur Zykluskontrolle, hatte damals eine Gynefix. Dort war immer alles bilderbuchmäßig. Mumu, Schleim, Hochlage usw. hat alles prima gepasst, hatte schon immer Zyklen um die 33, 34 Tage.

Ich habe 1 1/2 Jahre jetzt die Pille (Cerazette) genommen und im August wegen Kinderwunsch abgesetzt. Mein erster Zyklus ging 37 Tage, vermuteter Eisprung war wahrscheinlich an ZT 21 rum. Jetzt befinde ich mich im 2.ÜZ und bin vollends verwirrt. Mein Schleim war bis jetzt nicht wirklich glasig, spinnbar also richtig gute S+ Qualität. Am Samstag hatte ich ein wenig durchsichtigen Schleim auf dem Toilettenpapier,aber ich war mir nicht sicher ob das nicht Sperma war. Am Sonntag dann auch nochmal spinnbar aber eher klebriger. Mein MuMu war schon hochstehend, aber eher hart. Gestern war er dann weich und noch schlechter erreichbar.

Zusätzlich habe ich aus reiner Interesse noch Ovu Tests gemacht, hab allerdings erst am Montag einen gemacht, der war positiv bis Mittwoch, gestern negativ, heute wieder positiv?! Ich blick nicht mehr durch. Auch aus meiner Tempi werde ich nicht schlau. Hatte ich den ES schon oder nicht oder kommt gar keiner? Ich habe Schleim und MuMu nicht eingetragen, weil ich mir nie sicher war und ich hatte auch jeweils unterschiedliche Messzeiten, da ich unterschiedlich wach geworden bin. Gemessen habe ich vaginal immer 3 Minuten.

Meine Kurven von früher, soweit ich mich erinnere, waren immer eindeutig mit einem Absacker vor der ehM und dann eine deutliche Steigerung. Ich messe mit dem Ovy Bluetooth Thermi, das habe ich geschenkt bekommen und nutze demnach auch dir App. Mag mal jemand einen Blick auf meine Kurve werfen?


Liebe Grüße

1

Misst du jetzt oral?

Das ist natürlich viel ungenauer als vaginal...

Trotzdem denke ich, die Kurve stimmt so.

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Hallo,

nein ich messe immer vaginal 3 Minuten.