seit ES +7 Unterleibsziehen+unterer Rücken

Hallo ihr lieben.

Ich habe Ende Juli die Pille abgesetzt. Die erste Blutung kam nach 29zyklus Tagen, die danach nach 28 ZT.
Heute(montag) bin ich rechnerisch sollte ich am Samstag meine Periode bekommen und wäre somit heute bei ES+10 und habe seit Freitag (es+7) starken ziehen im Unterleib, ähnlich wie vor der Regel, aber sowohl mit Pille als auch die letzten zwei Male, kamen die Schmerzen erst einen Tag vor der Blutung. In den unteren Rücken hat es noch nie so gestrahlt. Mein Muttermund liegt kaum zu ertasten weit oben und geherzelt haben wir ausführlich direkt vor und am es Tag.
Wie sind da so eure Erfahrungen? Bis Samstag warten, oder einen Frühtest machen?

1

Du kannst natürlich an ES+10 schon einen Test machen - aber um ganz ehrlich zu sein -> du hast erst vor kurzem die Pille abgesetzt, also kann auch genauso gut erst jetzt dein Eisprung sein und deswegen ist der Muttermund so weit oben und du spürst gerade zum ersten Mal wirklich den Mittelschmerz :) 2 Zyklen sind halt noch keine Regelmäßigkeit und wenn du deinen Eisprung nicht mit Ovu oder Temperatur bestimmt hast, ist es immer etwas Rätzelraten.

Wenn er negativ ist, einfach nochmal Samstag einen weiteren :)

2

und ist deine 2. Zyklushälfte 16 Tage lang? Also es ist durchaus möglich 12 - 14 aber gefühlt häufiger...

3

Ich habe auch 15 Tage....bis 16 Tage ist doch alles normal.

weitere Kommentare laden