HCG von Fehlgeburt oder wieder schwanger?

Hallo ihr lieben,

Ich hatte am 14.08. eine Fehlgeburt in der 12. Woche. Zwei Tage später war uch bei meinem Gyn, der hat ein Ultraschall gemacht und sagte, es sei alles abgegangen. Hat dann auch kein Blut mehr abgenommen.
Am 16.09. habe ich dann meine Periode bekommen. Und heute morgen einen Clear Blue Test gemacht, der sofort positiv angezeigt hat (keinen digitalen). Eben nochmal one Step. Auch sofort positiv. Meint ihr, das könnte noch ein Rest Hcg der FG sein? Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass ich so schnell wieder schwanger geworden bin, wo wir es davor doch 0 Monate lang versucht haben. Danke für eure Antworten :-)

1

Hey. Tut mir leid wegen deiner Fehlgeburt und dann noch in der 12ssw darf ich fragen warum ? Also weiß man warum ? Hattest du Blutungen oder irgendwelche Anzeichen ?
Und wegen dem HCG kommt sicher drauf an wieviel du zuletzt hattest. Wieviel HCG wert hattest du denn beim letzten bluttest ?

2

Nein, ich weiß nicht warum. Bzw war es ein MA und der Embryo hatte sich ab der 6. Woche nicht weiter entwickelt. Ich wollte meinem Körper aber die Möglichkeit geben, das ganze selbst zu beenden. Bis zur, ich glaube 8. Woche, ist der Wert immer noch gestiegen. Aber ich weiß überhaupt nicht mehr, wie hoch er war. Ich frage mich nur, ob der Wert trotz Periode noch immer so hoch sein kann, dass ein sst anschlägt.

3
Thumbnail Zoom

Hey, tut mir sehr leid!
ich kann dir nur von mir berichten. Ich hatte am 16.09. einen frühen Abgang in der 5ssw. Seit dem blute ich, also nun ziemlich genau 4 Wochen. Ich hatte ziemlich starke Blutungen am Anfang, dann immer mal stärker und schwächer, nun wieder eine Woche frisches Blut gehabt. Mein HCG war am donnerstag noch bei 26, meine Test von heute hänge ich mal an. Ich kontrolliere alle 3 Tage mal um endlich einen negativen Test zu haben und zu wissen das alles raus ist.
Also trotz 4 Wochen Blutungen und einen Max HCG von 120 ist bei mir immer noch nicht alles raus, es kann also durchaus sein dass es leider noch Rest HCG ist. Das wirst du nur wissen wenn du nochmal zwei blutest machst und schaust ob er steigt. Ich drücke dir ganz doll die Daumen dass es aber vllt doch eine erneute Schwangerschaft ist, das kann durchaus trotzdem der Fall sein! 🍀

weitere Kommentare laden
5

Guten Morgen,
Ohne Falsche Hoffnung zu wecken denke ich du bist Schwanger 🤰 ❤🍀.

Ich hatte am 5.10 eine FG HcG war schon bei weniger als 5...

Du hattest am 16.9 deine Periode.Ca vor 5/6 Wochen das bedeutet doch das du drüber bist oder? 🙃

Also sozusagen der 2Zyklus? Es gibt viele Berichte das es nach FG in den ersten 3 Monaten klappt. Gewissheit kann dir nur ein Ultraschall geben, in 1-2 Wochen sollte der auch etwas anzeigen. 💖 Alles Gute 🍀

6

Guten Morgen!

Ich möchte weder Hoffnung machen noch zerstören, nur ein Bericht von mir. Letztes Jahr Anfang Juni hatte ich eine Eileiterschwangerschaft, die operative entfernt wurde. Meine hcg sank und stieg dann wieder (bis 400).es war eine elendige Geschichte, alle paar Tage zur Blutentnahme. Vorbei war es letztlich erst Mitte August, also nach 2,5 Monaten. Dennoch hatte ich zwischendurch sogar zweimal meine Periode.
Das, was mir passiert ist, kommt wohl allerdings sehr sehr selten vor.

Von dem her: eine erneute SS ist bei Dir wahrscheinlich, aber Rest hcg ist dennoch möglich. Ich würde auch beim FA den HCG Wert zweimal bestimmen lassen, um zu sehen, ob es steigt.


Alles Gute, ich hoffe sehr, dass es eine neue SS ist und dieses Mal alles gut geht! Es kommt ja öfter vor, dass es nach einem Abgang ganz schnell zu einer Folge Schwangerschaft l kommt. Alles Gute!

7

Ich danke euch allen für eure Antworten und lieben Wünsche🥰.
Überfällig bin ich noch nicht, erst morgen sollte die Mens kommen. Ich werde Anfang nächster Woche mal zum Arzt und schauen, was er sagt. Bis dahin verbrate ich meine billig Tests und gucke mal, ob die stärker werden😂. Euch allen auch alles liebe