Der Nonplusultra ZS đź’¦

Hallo ihr lieben,

Ich versuche mich kurz zu halten.

Seit ca. 2 Jahren versuchen wir nun schwanger zu werden. Sind auch bereits in der KiWu Klinik. Bisher ist alles top laut Ärztin. Es findet statt, Zyklus ist regelmäßig, etc..nur der ZS ist nicht vorhanden. Den hatte ich allerdings noch nie merkbar gehabt. Somit war auch der postkoital test ein flopp. Keine lebenden Spermien nach 4 Std. und kein zervix.

Nun zu meiner Frage: Was habt ihr gemacht um mehr zervix zu haben. Trinken hab ich schon gelesen und ist auch einleuchtend. Ansonsten soll wohl Hustensaft helfen.. Was kann ich noch tun? Bitte hilft mir.

Lieben Dank 🥰

1

Hallo,
Der pistkoitaltest wird kontrovers gesehen, ob er Sinn macht.
FĂĽr ZS ist ja Ă–strogenspiegel verantwortlich? Passt dort alles?

Hilfsmittel bei mir sind;
Viel trinken
Kinderwunschgel (nur halbe Dosis)
2xAcc 600mg 6 Stunden vor Sex, Kannst auch Fagusan nehmen
Myoinositol (oral max menge 2-4g),
gibt es auch als Vaginal/Zäpfchen mit inositol (habe ich noch nicht ausprobiert, da sind 2mg ino drin) conziva von apogepha

2

Es wurde ein Zyklusscreening gemacht und sowohl SchilddrĂĽse als auch alle hormone scheinen in Ordnung.

Danke fĂĽr deine Antwort. Ich lese mich da mal bisschen ein.