Leichte Blutung ES + 4

Hallöchen, bin sonst eigentlich eher eine stille Mitleserin aber muss nun mal den Kontakt zu „Gleichgesinnten“ suchen

Vorab;
Mein Partner und ich versuchen es nun schon länger, der letzte Zyklus wurde auch hormonell stimuliert. Diesen Zyklus mussten wir „natürlich“ bestreiten. Info Vorab, habe einen regelmäßigen Zyklus von 29 Tagen, teilweise aber auf Grund einer Gelbkörperschwäche an Tag 24/25 oft Schmierblutungen.

Mein Eisprung war vermutlich Freitag/Samstag ZT 14/15 ( laut Test eher Samstag ) und bin heute ES + 4 .. nun gehe ich gerade aufs WC und sehr beim abputzen helles Blut, ganz hell rosanes beim abputzen. Meine Periode soll am 24.10 also in 11 Tagen kommen.. was kann das sein ? Ist es für eine Einnistungsblutung noch zu früh ?

Hat jemand von euch so kurz nach dem Eisprung ( ES+4/5 ) geblutet und trotzdem positiv testen können ?

Liebe Grüße ❤️

1

Hi so ähnliches habe ich sich seit Sonntag heute mit blutung etwas mehr sollte eigentlich nächste Woche meine periode bekommen . Nivht Vergleich wie periode keine ahnung was das ist hab gleich am montag ein termin beim Frauenarzt.

2

Dann berichte gerne mal ob sich was herausstellt. War tatsächlich gestern in der Kinderwunschklinik ( Hormonspiegel machen & Ultraschall ) sie sagte könnte ein Anzeichen einer Frühschwangerschaft sein ( Einnistungsblutung ) aber will mir natürlich keine großen Hoffnungen machen. Soll nun aber progestan nehmen, um die Schleimhaut aufrecht zu halten. Ganz schön Nervenzerreissend .. könnte halt auch ne geplatzte Zyste sein oder Fissuren in der Scheide.