Welchen Temperaturwert würdet ihr nehmen?

Thumbnail Zoom

Guten Morgen,
Folgende Situation:
4:25 Uhr - Tochter ruft nach mir. Ich dachte dann „ok schnell messen dann geh ich rüber“. Sie wurde aber so laut dass ich dann nur bis zum Piepton, also 30 Sekunden gemessen habe. Wert: 36,76

Dann haben wir uns eine halbe Stunde wieder hingelegt.

5Uhr - dachte ich Messe einfach noch mal und dann lang - Wert: 36,95

Hatte den dann eingetragen und frage mich nun was richtig ist. Die letzten Tage war er immer gleich bei 36,75 … früher , war meine zweite Zyklushälfte immer deutlich höher.

Meine Messzeit ist immer so zwischen 4:30 -5Uhr.

Danke schon mal.
Lg

1

Ich hätte wahrscheinlich den ersten genommen, aber an sich ändert es ja kaum was an der Kurve! also ja eigentlich völlig egal welchen Wert du nimmst, bist ja in beiden Fällen über der Coverline 👍🏼

2

Ich nehme immer die erste, wenn die "komisch" ist klammere ich die am ende raus...aber meist passt das besser, als wenn ich wach gewesen bin...

4

Aber sie ist doch schon in der 2. ZH und da klammert man ja nicht mehr. :)

@TE: Ich würde einfach den ersten Wert nehmen und dann morgen schauen, ob die Temperatur weiterhin hoch ist. In der 2. ZH ist ein fehlender Wert jetzt nicht so dramatisch.

3

Die erste, tiefere. Ich würde gar nie 2x messen, dann hast du auch kein Problem 😅

Zumal: in der 2. ZH spielt es ja auch nicht wirklich eine Rolle 😉 geklammert wird da auch nicht 🤗

Viel Glück weiterhin 🍀