Unregelmäßiger Zyklus

Hallo ihr Lieben 😊

Gibt es hier Mädels unter euch die auch Probleme mit einem unregelmäßigen Zyklus haben ? 🥺
Wie kommt ihr damit zurecht? Gibt es etwas was ihr empfehlen könnt was man versuchen kann um den Zyklus etwas regelmäßiger zu bekommen !?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen 😊

1

Da würd ich mich mit einklinken. Seit Absetzen der Pille wird jeder Zyklus länger 🙈

2

Da gibt es ein paar Mittelchen, die helfen sollen.
-Mönchspfeffer (hier liest man aber immer mal, dass er auch alles schlimmer machen kann)
-Zyklustees
-Myoinositol (Werbung: gerade 45% bei Myprotein)

Umgehen damit ist schwierig, ich bin froh, dass ich die Basaltemperatur messe, so sehe ich wenigstens, ob/wann der ES dann war 🤗

Ich habe erst die hormonelle Verhütung abgesetzt, da kann das vorkommen. Ansonsten würde ich beim Gyn vorbeischauen, um die Hormone zu checken.

3

Hallo, ich habe leider auch einen sehr unregelmäßigen Zyklus und nehme seit fast 3 Monaten Möpf, habe aber erst mit meinem Fa absprache gehalten, leider hat sich bis jetzt nicht wirklich viel verbessert und wenn es bis Februar nicht besser wird muss ich nochmal zum Fa dann muss man mal Hormone checken lassen
Aber egal was man nehmen möchte, ich würde immer vorher mit dem Fa sprechen, nicht das man mehr kaputt macht als das es hilft was ja durchaus auch passieren kann

4

Hey, ich habe "gerade" erst die Pille abgesetzt und noch keinen abgeschlossenen Zyklus gehabt. Heute befinde ich mich an ZT 67 nach der Abbruchblutung. #augen Angeblich hatte ich vor 3 Wochen einen Folikel von 13mm, bisher sagt die Basaltemperatur aber noch nicht viel dazu #gaehn

Ich habe mir jetzt auch Myo Inositol gekauft, ich lese wirklich viel positives darüber und hoffe, dass mein Zyklus dann auch bald ein Ende findet :) (Ich nehme 2g Morgens und 2g Abends)

Anzumerken wäre hier aber, dass manche Präparate bereits mit Folsäure versetzt sind* das habe ich leider auch erst heute bemerkt, ups!

Mönchspfeffer habe ich noch nicht ausprobiert, finde ich aber schwierig, dieser soll wohl nur Abhilfe schaffen, wenn ein konkretes Problem vorliegt (ich glaube es hatte mit einer verkürzten zweiten Zyklushälfte/Progesteron zu tun).

Zyklustees trinke ich schon seit 3 Monaten, davon halte ich bisher also leider nicht viel (Trinke Himbeerblättertee, und seit kurzem mische ich in jede Tasse auch einen TL Frauenmanteltee)

#klee

5

Hallo Nina,
ohja, die habe ich auch. Seit dem Absetzen der Pille im Oktober letzten Jahres hatte ich 3 Zyklen und befinde mich nun im vierten. Der erste war 39 Tage, der zweite 44 Tage und der dritte 117, im aktuellen befinde ich mich an Zyklustag 31 und habe offenbar heute meinen Eisprung.
Seit ca. 6 Wochen nehme ich Myo-Inositol und Ovaria Comp. So richtig geholfen hat es offenbar noch nicht.:-(

6

Hallo,

mir hat Frauenmanteltee geholfen. Zumindest bin ich im ersten Zyklus, in dem ich ihn getrunken habe, schwanger geworden.

Alles Gute

7

Mit hat kurkuma bzw die goldene Milch geholfen. Falls du Instagram hasst kann ich dir myrasnoflinga empfehlen, sie erklärt das ausführlicher und hat auch sehr informative Highlights dazu abgespeichert