Alles durcheinander đŸ˜©

Das hier ist einfach mal ein „Auskotz“-Post und es muss sich natĂŒrlich niemand genötigt fĂŒhlen, zu antworten. Ich freu mich aber natĂŒrlich sehr ĂŒber eure Erfahrungen 😊

Aktuell trage ich noch eine Kupferspirale, die aber in 3 Monaten gezogen wird, damit wir dann in unseren Kinderwunsch starten können.
Ich werde dann auch 36, hatte bisher aber keine Zyklus-Probleme. Seit wir uns aber entschieden haben, es drauf ankommen zu lassen, spielt mein Körper völlig verrĂŒckt.
Meine ZykluslÀnge schwankt immer zwischen 28 und maximal 34 Tagen.
Im Januar bekam ich meine Regel schon an ZT 22. Im Februar wĂ€re die Mens am 02.02. (ZT 32) fĂ€llig gewesen. Stattdessen hatte ich fast 10 Tage lang leichte frische Blutungen ohne Schleimhaut oder Koagel (sorry!). TatsĂ€chlich erinnerte es mich eher an „Nasenbluten“ (immer nur ein kurzer kleiner Schwall frisches dĂŒnnflĂŒssiges Blut). SST war negativ, also zur Sicherheit Anruf bei meiner Gyn, die meinte, dass das grundsĂ€tzlich erstmal nicht schlimm sei, sofern das nur einmal so ist.
Tja und jetzt hab ich plötzlich schon wieder Blutungen.

Könnte gerade kotzen, weil vorher alles so regelmĂ€ĂŸig und eindeutig war und jetzt alles so bescheuert


Danke fĂŒrs Zuhören, musste das einfach mal los werden.

Vielleicht ging es ja jemandem Ă€hnlich und mag mal Erfahrungen los werden 😊

1

Hey ich kann dir zwar nicht wirklich weiterhelfen aber könntest du mir bisschen was ĂŒber die Kupferspirale sagen ? Ich ĂŒberlege derzeit ob ich sie mir legen lasse habe vor 4 Monaten mein 1 Kind bekommen und vertrage meine aktuelle Pille ĂŒberhaupt nicht

2

Ich kann dir natĂŒrlich nur meine Erfahrungen berichten. Da ich bisher kinderlos bin, wird das fĂŒr dich womöglich völlig anders sein.
GrundsĂ€tzlich war ich sehr zufrieden, da ich die Pille auch nicht gut vertragen hatte. Mein Zyklus war bis jetzt wirklich regelmĂ€ĂŸig und das, obwohl ich nur einen Eierstock habe.
Die Blutungen waren bis jetzt immer sehr stark, aber nicht lÀnger als normal.
Leider habe ich etwas Probleme mit UnterleibskrÀmpfen, aber das auch nur am ersten Tag der Blutung.
Die Lage war immer top! Also ich persönlich kann die Spirale durchaus empfehlen, auch, wenn es natĂŒrlich hier und da auch mal unangenehm ist.

Hoffe, das hilft dir etwas.

3

Okay ja dennoch danke đŸ™đŸ» Wenn man googelt liest man so viel scheiss