Nach künstlich- fehlgeschlagen kraftlos

Hallo meine Lieben
Ich hatte 2019 eine Insemination,
Fehlgeschlagen
2020 die erste Künstliche ...
Fehlgeschlagen...
Es scheint so als möchte sich da nichts einnisten .. 😪
Nach der Künstlichen wahr ich fix und fertig.. und hab es weg geschoben.
Ich dachte eigendlich ich währe jetzt wieder bereit dafür. Und jetzt lieg ich da und heul weil ich angst vor einer weiteren enttäuschung habe.
Ich will meinen Mann nicht enttäuschen, weiß nicht ob ich nächsten zyklus wie geplant wieder in di Klinik gehen soll oder es weiterhin weg schieben soll...
Hatte von euch schon mal jemand so ein Gefühlschaos oder bin ich da so ... 😔
Ich fühl mich so Hilflos ich weiß nicht was ich den noch alles tun soll 😪

1

Es tut mir wirklich leid aber gib nicht auf

Tu nichts aufschieben verliere die hoffnung nicht es wird bestimmt schon klappen manchmal braucht es halt länger meine schwester hat nach 10 jahren zwilinge bekommen nach 3 fehlgeschlagen k-befruhtung



Wenn du es aufschiebst verlierst du ja nu zeit

2

Danke,...
Gehts nur mir so oder hatte auch sie mal die schnauze voll, ubd dachte ans aufhören ...
Es ist nicht leicht alles auf die reihe zu bekommen, von der psyche sehr anstrengend hald . ...

3

Ja klar natürlich es war sehr schlimm für sie weil alle die sie kannte haben kinder bekommen das war sehr deprimierend für sie


Es ist eine schwierige zeit aber am ende hat sich das alles geloht


Ich kann mir vorstellen es ist sehr schwer aber versuch positiv zu denken und vergiss nicht das es halt bisgen dauern kann rechne auch damit das es nicht sofort klappt

Da hilf das du nicht groß entäucht wirst am ende

Ich wünch euch viel glück das es klappt