Welche Ovus nutzt ihr?

Hallo ihe Lieben,

Ich habe bisher noch nie Ovus verwendet.
Aufgrund meines PCOs und weil meine Periode ein Jahr ausblieb, machte das natürlich keinen Sinn.
Mit Medikamenten die mein PCO verbessern sollten wurde ich im Januar dann schwanger - leider endete das ganze am 23.2 in einer MA mit Ausschabung.⭐️💕

Nun messe ich Temperatur, um zu sehen was mein Zyklus so macht - natürlich in dem Wissen, dass das direkt nach der AS noch recht chaotisch sein kann, besonders da meine SSTs auch noch nicht wieder ganz negativ sind.

Aus Neugierde, da meine Temperatur endlich wieder unten ist, habe ich gestern und heute mal Ovus gemacht (auch wenn ich weiß, dass auch da manche ausschlagen wenn man noch HCG im Blut hat). Ich wollte einfach wissen was der anzeigt 😅

Ich habe die von Z1 Pharma versucht.
Gestern sah das für mich aus, als wären beide Linien gleich stark. Dachte aber: Na gut das liegt nur am HCG.
Heute war die Testlinie stärker als die Kontrolllinie.

Jetzt war ich neugierig und habe auch einen PreSense Ovu gemacht. Der war deutlich negativ, die Linie war zu schwach.

Kann es sein dass der Z1 auf das HCG reagiert und der PreSense nicht? Vermutlich oder? 🤔

Aber meine eigentliche Frage: Welche Ovus verwendet ihr so? Und wie finde ich heraus, welche Sensitivität die richtige für mich wäre?

Mit ist bewusst, dass ich mit den Ovus erst richtig starten kann, wenn der SST negativ ist...aber ich wüsste gerne vorher schon, ob ich mir lieber andere Ovus besorgen sollte.. die PreSense sind halt echt teuer um damit zu starten 😅

Liebe Grüße! 💕