Temperaturabfall bei Krankheit

Guten Morgen,

ich versuche die Zeit des Wartens, sei es der Drache oder endlich mal ein positiver Test, zum Lernen zu nutzen.

Ich messe meine Tempi und stelle mir gerade die Frage, ob ein Absacker evtl. krankheitsbedingt ist?
Ich kenne es nur, dass Ausreißer nach oben ausgeklammert werden, wenn ein Grund vorlag.

Liebe Grüße

1

Hallo. :)
Es ist richtig, dass nur Werte die nach oben aus dem Tieflagenniveau herausragen und die durch etwas gestört waren, dass immer stört, ausgeklammert werden.
Der Hintergrund ist, so eine zu frühe Freigabe (bei Verhütung) zu verhindern.
Bei Krankheit geht die Temperatur ja grundsätzlich eher nach oben, bei einem Infekt z B.

Liebe Grüße