Wunsch nach einem 3. Kind

Hi meine lieben ich weiß zwar nicht was ich mir so richtig von dem Post erhoffe aber ich muss es mir einfach mal von der Seele reden.
Also mein Mann ist 32 und ich 25 wir haben zwei wundervolle und gesunde Wunschkinder. Unser Sohn ist 2 Jahre und unsere Tochter 4 Monate.
Seit einem Monat hab ich den starken Wunsch nach einem 3. Kind obwohl ich eigentlich immer nur 2 wollte aber dann hat mein Mann gesagt er würde sich auch noch ein drittes vorstellen können.
Aber dann bräuchten wir ein größeres Auto und da alles teurer im Moment wird habe ich Angst das wir dann nicht mehr gut über die Runden kommen. Am Anfang ginge es ja noch aber umso älter die Kinder werden umso teurer wird es ja auch z.b. Klassenfahrt.

So also wie gesagt ich habe keine Ahnung was ich mir davon erhoffe aber es tat gut es einfach mal niederzuschreiben.

1

Wir sind 29 und 34 und haben zwei Kinder 4 Jahre und 8 Monate und spielen auch mit dem Gedanken noch ein 3tes zu bekommen. Also ich bin mir sicher (aber immer wieder etwas muffensausen). Mein Mann noch nicht so wirklich. Genau aus den Gründen die du gesagt hast. Die finanziellen Aspekte.
Das einzige was wir schon hätten ist ein Auto.
Wir müssten langfristig umziehen. Jetzt sind Kinder noch relativ "billig". Mit dem alter wird es immer teurer.
Aber dann sagen wir uns auch wieder wir verdienen relativ gut. In 5 - 10 Jahren hoffen wir, dass wir wieder mehr verdienen und wie es mit allem anderen auf der Welt weiter geht weiß keiner

2

Ja das ist es halt wir verdienen auch relativ gut, vom elterngeld wollen wir mal nicht reden da müssen wir uns jetzt schon etwas einschränken z.b. gibt es dieses jahr keinen urlaub aber das kommt auch daher das jetzt einiges kaputt ging.
Wir bräuchten dann ein größeres Auto haben zwar einen Kombi aber das reicht nicht für 3 vollwertige kindersitze.

3

Von der Elternzeit darf man ja auch nicht ausgehen. Wir hatten das Glück das wir unsere beiden Reisen dieses Jahr noch vor der Elternzeit letztes Jahr gebucht hatten. Ob nächstes Jahr eine Reise drin ist 🤷‍♀️ Bin knappe 2 Jahre in Elternzeit und mal schauen ob es nächstes Jahr Nachwuchs gibt.
Wir haben 2 Autos. Das eine kann ich mit allen 3 Kindern nicht nutzen oder einer müsste vorne sitzen. Bei dem großen Auto könnten alle in einer Reihe sitzen. Ihr bekommt ja auch noch Geld wenn ihr den Kombi verkauft und könnt ja das Geld auch wieder invesrieren.

weitere Kommentare laden
6

Hey 😊

Ich bin 29, mein Mann 40 und wir haben zwei Mäuse. Unsere erste Tochter wurde vor Kurzem 3 und die zweite wird im August 2. Letztes Jahr im Sommer hatte ich genau dasselbe "Problem". Noch vor dem ersten Geburtstag unserer zweiten Maus hatte ich wieder einen extremen Kinderwunsch. Zum Einen weil ich unglaublich gerne schwanger war und zwei wunderbare Schwangerschaften und Geburten hatte und zum anderen weil ich mir tatsächlich vorstellen konnte, zu 5. zu sein. Mein Mann hatte aber Zweifel und stand da nicht so ganz hinter. Unter anderem wegen der Dinge, die du nanntest.

Irgendwann flachte der Herzenswunsch ab und die Vernunft trat ein. Es käme für mich sowieso nicht in Frage, ein drittes Mal schwanger zu werden, wenn mein Mann nicht möchte, aber wenn ich eine Liste mit Pro und Kontra geschrieben hätte, hätte auf der Gegenseite definitiv deutlich mehr gestanden.

So bin ich letztendlich dann auch komplett okay damit gewesen und sehe es auch noch immer so. Wir werden zu viert bleiben und ich hoffe, dass der letzte Funke auch irgendwann noch erlischt. Jetzt kürzlich wurde eine sehr gute Freundin, mit der ich beide Schwangerschaft relativ zeitgleich schwanger war, zum dritten Mal schwanger und ich erwische mich nun etwas häufiger wieder mit dem Gedanken. Aber noch immer denke ich trotzdem, dass es für uns alle das Richtige ist, zu viert zu bleiben. Ich finde, man kann nicht immer blind nach dem Herzen entscheiden. Wichtig ist, was ihr als Paar gemeinsam entscheidet und was ihr beide euch vorstellen könnt. Vielleicht wartet ihr auch nochmal ein paar Monate und wenn der Kinderwunsch noch immer von beiden Seiten aus da ist, kann man ja nochmal ernster darüber sprechen oder direkt starten.

ich wünsche euch alles Gute!

LG Xorac ☀