Agnus Castus

Huhu,

hat jemand gute Erfahrungen mit Agnus Castus gemacht?

Regelmäßiger Zyklus oder sogar eine schnelle Schwangerschaft?

1

Hallo, ich nehme schon über ein halbes Jahr Agnus Castus, der Zyklus ist dadurch deutlich regelmäßiger geworden, Schwangerschaft aber leider noch nicht eingetreten :(

2

Hallo ich kann gerne von mir berichten.
Ich hatte damals als ich die Pille abgesetzt hatte, sehr lange Zyklen... der erste war 53 Tage lang, der zweite 46 Tage. Als ich dann anfing auf eigene Faust Agnus Castus zu nehmen, regulierten sich meine Zyklen und ich wurde relativ schnell schwanger. Als ich nach meinem zweiten Kind noch ein drittes haben wollte waren meine Zyklen eigentlich ok, zwischen 28-31 Tage lang. Nach der Corona Impfung ging es los, es fing mit einem 35 Tage Zyklus an, der danach war 38 Tage lang und der danach sogar 41 Tage! Also fing ich wieder mit Agnus Castus an und und hatte nach dem 41 Tage Zyklus meinen Eisprung am 17 Zyklustag und bin in dem Zyklus dann auch schwanger geworden....leider eine Fehlgeburt in der 17 ssw. Nach der Geburt und Ausscharbung im April habe ich direkt wieder mit Agnus Castus angefangen, habe meine erste Periode nach 35 Tagen bekommen, meine zweite Periode nach 31 Tagen, aktuell befinde ich mich also wieder im zweiten Zyklus und hoffe das es dieses mal klappt. Lg

3

Ich hatte immer einen unregelmäßigen Zyklus zwischen 35 und 55 Tagen. Habe Agnus Castus bekommen - eingependelt hat sich der Zyklus nicht, aber ich habe innerhalb von 9 Monaten 4x positiv getestet. Leider ist es in 3 Fehlgeburten geendet, was aber nicht an dem Agnus Castus natürlich lag.
Der vierte Versuch ist aktuell im Gange und es sieht bis jetzt gut aus.
Alles Gute für dich! #klee