ES und NMT?

Ihr LiebenđŸ„° Ich lese ja relativ oft: Test an NMT zu schwach etc oder gar Userinnen die Tests so bewerten, was ich an sich ja gut finde aber bei mir z.B bedeutet NMT ZT 10 oder ZT11. Mein ES ist meist am am ZT17 bis ZT18 und mein Zyklus ist maximal 29 Tage lang. Meine Lutelphase war bisher nie mehr als 11 Tage. Rein theoretisch muss da ja noch kein Test fett positiv sein und da kam in mir die Frage auf, wies bei euch ist?

Hormonwerte sind bei mir alle i.o, meine zweite ZH ist einfach etwas kĂŒrzer. LG😊

1

Hallo. :)
Ich melde mich mal, auch wenn bei uns gerade kein Kiwu vorliegt. 😊
Das ist bei mir auch so. Aktuell liegt mein NMT an Hochlagentag 9 (also maximal ES+10).
Bei meiner letzten Schwangerschaft habe ich auch an NMT (Hochlagentag 11 / ES+10) getestet und auf dem Test war nur ein Schatten zu erahnen.

Liebe GrĂŒĂŸe 🍀

4

Danke dir, dann ists bei uns beiden relativ gleich😁Hattest du trotz der verkĂŒrzten zweiten ZH kein Problem mit dem Schwanger werden?

2

FĂŒr SST ist NMT/FĂ€lligkeit immer gleich ES+14. Man muss also darauf achten, individueller NMT oder der zur offiziellen Berechnung gemeint ist 🙂

Mein persönlicher NMT ist bei ES+14/15.

LG Luthien mit â­â­â­đŸ€°đŸ’™ 16+6

3

Vielen Dank fĂŒr deine Antwort😊Dann hab ich eventuell manchmal NMT total falsch interpretiert bei diversen Tests, wusste nicht dass man da einheitlich den ES+14 meint😁Wieder was gelernt🙃