Clearblue fertilitätsmonitor nur hoch dann Blutung

Thumbnail

Hallo ihr Lieben.
Sonst immer nur stiller mit leser.
Allerdings bin ich jetz etwas verwundert 🤔

Ich benutze den clearblue fertilitätsmonitor im 2 zyklus...am ersten Tag hatte ich noch niedrig die folgenden 10 Tage immer hoch.
Nun hatten mein Mann und ich gestern geherzelt.💞
Beim Toilettengang hatte ich dann etwas "Flamingo" also rosa farbenen schleim...den ganzen heutigen Tag hab ich beblutet...allerdings keine Schmerzen und nicht so viel wie bei meiner Periode.
Ich habe noch 12 Tage bis meine Periode eigentlich hätte kommen müssen 😕

Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte 😕 und wegen dem dauerhaften hoch...hab ich dann überhaupt eine Eisprung wenn er nur Hoch anzeigt ?😕 könnte es vieleicht sogar eine Einnistungsblutung sein?

Sorry für die unübersichtliche Schreibweise 🙈 ich hoffe ihr versteht was ich meine 🤭

Anbei füge ich mal noch ein Bild von meinen Test bei

1

Hallo,

Das ist dann tatsächlich richtig. Ich habe immer kurz vor meinem ES Blutungen. Diesen Zyklus sogar 4 Tage lang. ES wurde bestätigte durch FA.

Bei mir zeigt der Monitor auch schon immer ab ZT 9 hoch an...bis ZT 18. Musste auch schon mal ein neues Päckchen öffnen 😃 aber das MAX kam dann immer 😊

Wenn du nachher den Überblick hast sparst du dir so einige Tests weil die eben echt teuer sind. 🙂

2

Danke für deine schnelle Antwort 😊
Ich hatte das sonst aber nie 😕 im ersten zyklus mit dem Monitor hat er ganz normal den eisprung angezeigt...und ohne Blutungen 😕

3

Ja bis zu dem zweiten CB Zyklus hatte ich die auch noch nie. Aber das war auch die Zeit als meine Schilddrüse eingestellt wurde. Mein FA meinte das das mit der Umstellung der hormone zutun hat und das wäre nicht schlimm 🤔

weiteren Kommentar laden