Einmal auskotzen...

Hey Leute
Es ist zum M√§use melken! ūüėě
Dieser Zyklus will einfach nicht klappen.
Ich hatte im April eine Geburt mit anschlie√üender Ausscharbung in der 17 ssw. Ich habe meine erste Periode nach 35 Tagen bekommen. Mein erster Eisprung war dann im ersten Zyklus bei ZT 19-20, im zweiten Zyklus bei ZT 20-21, also relativ regelm√§√üig. Vor der Fehlgeburt war mein Eisprung auch immer erst zwischen dem 18-20 Zyklustag, also alles ok. Jetzt gehe ich diesen Zyklus ganz zuversichtlich an die Sache, bin positiv das es klappen wird und was ist? Ich bin heute Zyklustag 23 und warte immer noch auf meinen Eisprung! Ich habe schon eine komplette Packung von den rosafarbenen Clearblue verbraten und fast eine komplette Packung von Easy@Home. Jetzt teste ich noch weiter mit den lilafarbenen von Clearblue... Meine Ovus verarschen mich. Es gab Tage da dachte ich wow schon so stark morgen m√ľsste er positiv sein, am n√§chsten Tag dann auf einmal wieder total schwach. Der Rosa Clearblue zeigte mir am 20 ZT einen Smiley an, der Streifentest war sehr negativ. Am Abend war bei dem Clearblue auch wieder ein Kreis, denke der Smiley war wohl ein Fehler und wurde mir falsch angezeigt. Von den Streifentest's war bisher keiner eindeutig positiv. Der Lila Clearblue zeigt mit seit dem 21 ZT den blinkenden Smiley an, ab da waren meine Streifentest's auch st√§rker und ich dachte yeah! Vielleicht wird es jetzt die Tage was, aaaaaber seit gestern Abend werden die Streifentest's doch wieder schw√§cher. F√ľhle mich von meinem K√∂rper so verarscht, bin so sauer das ich am liebsten jetzt garkeine Ovus mehr machen m√∂chte diesen Zyklus um nicht weiter entt√§uscht zu werden. Ich k√∂nnte mir vorstellen das ich mich im Unterbewusstsein damit unter Druck setze, mit dieser ganzen Testerei, aber eigentlich hatte ich bisher nie Probleme mit Ovus und es wurde mir immer wunderbar der Eisprung angezeigt. Dieser Zyklus ist einfach wie verhext. Ich habe auch Angst, selbst wenn der Eisprung doch noch kommen sollte, dass die Qualit√§t voll schei*e ist und ich damit nicht mehr schwanger werden kann oder ich damit rechnen muss, dass die Schwangerschaft nicht h√§lt. Sorry f√ľr den langen Text lg

1

Hallo,

vielleicht war dein Eisprung doch schon da?????

Ich mein, die Ovus zeigen doch den Anstieg des LH-Hormons an, das als Ausl√∂ser f√ľr den Eisprung gilt, oder? Und wenn da immerhin eine schwache Linie war, da muss das Hormon doch angestiegen sein? Vielleicht diesen Zyklus einfach nicht so stark oder dein Urin war etwas verw√§ssert weil du viel getrunken hast?

Und wie sieht es mit deinem Zervixschleim aus? Ist dir z.B: beim Toilettengang aufgefallen, dass er glasklar und spinnbar war? Das ist auch immer ein gutes Zeichen f√ľr den Eisprung.

5

Also mein Aufluss war am 14. Und 15. ZT flutschig, wurde danach cremig und ist jetzt immer mal wieder cremig, manchmal etwa spinnbar. Das wechselt immer mal, ist aber nie ganz klar und richtig Spinnbar, wie es sein soll... aber so perfekten Ausfluss habe ich gaaanz selten. Wenn fruchtbar dann eher w√§ssrig bei mir. Ja mein LH scheint immer mal etwas zu steigen aber dann wieder zu fallen, habe ja auch die premom app und lasse meine easy@home auswerten. Wenn die Tests richtig schwach sind haben sie eine Bewertung von 0.18-0.30 dann sind sie zum Beispiel morgens extrem schwach, Nachmittags st√§rker so 0.38-0.40 und Abends wieder etwas schw√§cher. Jetzt wo der Clearblue blinkte waren die ovus schon morgens relativ stark so bei 0.45-0.60 Nachmittags und Abends auch...Deswegen dachte ich oh da tut sich was. Jetzt war der Ovu gestern Abend bei 0.39 und heute morgen bei 0.33....also wieder schw√§cher. Letzten Zyklus war meine LH Spitze bei 1.45! Viel trinken tue ich irgendwie vermeiden, damit der Urin nicht zu verd√ľnnt ist, aber trotz allem ist er nicht immer hoch konzentriert. Ich Messe ja auch meine Temperatur und die Temperatur ist war etwas gestiegen seit ZT 21 aber nicht in meiner Typischen Hochlage. Irgendwie alles doof diesen Zyklus.

12

Schon etwas verwirrend, dass der LH-Wert so schwankt. Mein Gedanke wäre da, dass der Urin nicht immer gleich ist. Aber ich bin da keine Expertin.
Ich glaub da kannst du nur abwarten, wie es wird, ich hab auch keine wirkliche Erkl√§rung daf√ľr.
Auf jeden Fall w√ľnsche ich dir gute Nerven!

2

Warte doch noch bisschen ab...verstehe dich absolut, warte auch heute wie auf ein "Segen" auf den Ovu... dass der endlich positiv wird, später als ZT17 (mti ES ZT19dann) hatte ich es noch nie... aber es gab auch schon zwei Zyklen, wo mein Eisprung am ZT13 war, im Schnitt aber ZT15/16... es hilft ja alles nichts, einfach hoffen, dass das kein Zyklus ohne Ovu wird, auch wenn es einem die Nerven raubt...wir hibbeln ja schon fast zwei Jahre, die FG in der 14.ssw war im Dezember...seit dem nichts :(

7

Tut mir leid das du sowas auch schon hinter dir hast. Ja mehr wie abwarten kann man eh nicht, aber man kann sich garnicht entspannen, was man aber eigentlich sollte. Ich denke nur an die Ovus und warum einfach kein Test positiv wird, ob ich Krank bin oder irgendwas diesen Zyklus nicht stimmt. Wenigstens kann die Arbeit mich etwas ablenken und ich denke nicht nur daran. Ich bin nur echt am √ľberlegen, die Ovus mal ein paar Tage weg zu lassen um runter zu kommen.

3

Wie regelmäßig hast du denn getestet? Also man soll ja, sobald die Linie stärker wird, auch alle 4 Stunden testen, damit man den Peak nicht verpasst. Aber das kann ja sowieso immer mal passieren, dass man einfach nur falschen Zeit testet.
Und misst du zus√§tzlich deine Temperatur? Dann k√∂nntest du jetzt schon recht sicher sagen, ob dein Eisprung schon vorbei ist oder noch kommt. Oder ob du diesen Zyklus √ľberhaupt einen hast, das passiert ja leider auch zwischendurch. Kam bei mir jetzt auch schon 2x vor.

8

Ich teste mittlerweile 4 mal am Tag. Morgens mit dem Clearblue (lila) und easy@home, Vormittags nur mit easy@home, Nachmittags auch und Abends dann noch mal um nichts zu verpassen. Aber die Striche werden nicht gleichstark...manchmal denkt man da fehlt nicht mehr viel und dann wird er wieder schwächer. Ja ich Messe meine Temperatur Vaginal und immer zur gleichen Zeit. Seitdem 21 ZT ist die Temperatur etwas gestiegen, aber nicht in meiner Typischen Hochlage.

9

Das ist meine Kurve...das blaue ist die Temperatur, dass Orangene meine LH Werte.

weitere Kommentare laden
4

Evlt war der ES schon, wie meine Vorrednerin geschrieben hat oder aber, und das wäre meine Tendenz: du hast diesen Zyklus keinen ES.
Ich kann nur von mir aus gehen aber den Monat in dem ich keinen ES hatte, hatte ich genau das Selbe chaos wie du beschreibst.
Es kann ja 2 - 3 mal im Jahr vorkommen, dass kein ES stattfindet ūü§∑ūüŹľ‚Äć‚ôÄÔłŹ
Vielleicht zwingt dich dein Körper zum 4 Wochen pause machen.
Es ist zwar schade wenn man 4 wochen nicht nutzen kann und diese zeit "verschenkt" aber auch mal entspannt dem NMT entgegen zu gehen und nicht zu hibbeln ist tatsächlich auch mal ganz angenehm.

6

Die Menge die du trinkst beeinflusst aber auch die Qualität des ZS. Auch Medikamente wie Allergieblocker (wusste ich nicht hat mir das deuten immer erschwert). Mein ZS ist aber in 2 Jahren auch nur ein einziges Mal wie im Bilderbuch gewesen. Ansonsten tritt er nie aus (musste immer innerlich testen) und auch meine Ovus waren noch nie 100% positiv.