Glückszyklus- Was war anders!?

Hallo, ich bin gerade am ES+12 angekommen und traue mich nicht, zu testen. Ich spüre nichts! Wie war das bei euch?!

1

Hallo, als ich im Juli schwanger war hatte ich alle Anzeichen für pms und bin voll davon ausgegangen daß es nicht geklappt hat. Ich hatte wie immer Rückenschmerzen,unterleibsziehen, verstärkter Harndrang, Brustschmerzen und war extrem gereizt aber das hatte ich schon viele Zyklen davor. Aber durch einen dummen spruch meines Schwiegervaters hab ich an ES+8/+9 positiv getestet. Leider hielt die ss nicht.

2

Bei mir war nichts anders als in den Zyklen vorher. Ich hab bis BT gedacht, dass es nicht geklappt hat und dann war er positiv. Symptome kamen erst später.

3

Ich hatte ab ES+12 leichte braune Schmierblutung. Dachte dann, dass es nicht geklappt hat. Naja Was soll ich sagen, die Blutung ist braun geblieben und der Test war am nächsten Tag positiv 🍀🥰

4

Bei mir war nichts anders als sonst.

Nur dass unser Sex besser war.😅 Ich hatte einen Orgasmus und erst danach mein Mann. Das war die einzige Veränderung. :D aber körperliche Anzeichen hatte ich bis SSW8 gar keine.

5

Ich habe sehr geschulte Geschmacksknospen (aus beruflichen Gründen) und habe sehr früh Veränderungen gemerkt: die Coke Zero war zu süß, Chips zu scharf usw.

Außerdem wollte mein Hund immer an meiner Unterwäsche schnüffeln 🙈😅