An die mehrfach Mamis..

Hallo,
Wir sind nun dabei wieder schwanger zu werden (wir haben bereits 3 Kinder - 2 Mädels und 1 Jungen).
Es gibt ja unzählige Mythen bzgl. Geschlecht des Kindes berechnen, bestimmen etc. (chinesischer Kalender, geb. Datum der Eltern,..) wie war es bei euch? Hats gestimmt? Wir würden uns natürlich über beides sehr freuen, aber ein weiterer Junge wäre natürlich der WAHNSINN😍.
Danke euch
Lg

1

Der chinesische Kalender hat bisher 2 Mal gestimmt bei mir. Mal gucken, ob er diesmal auch stimmt. Geburtsdatum der Eltern kenne ich nicht.

2

Bei uns hat nur der chin Empfängniskalender bei allen 4 Kids gepasst.
3jungs und nun noch ein kleines Mädchen

3

Kennt ihr euch denn mit dem berechnen des Mondalters aus um den chinesischen Kalender richtig zu lesen😂 ich kapier es irgendwie nicht...

4

Die männlichen spermien überleben 2 tage im frauen körper, die weiblichen können bis zu 5 tage überleben. Wenn ihr einen jungen wollt, sollte man den eisprung ziemlich genau treffen, um zu herzeln. Einigen tage vor dem eisprung ist die Wahrscheinlichkeit höher ein mädchen zu bekommen. Eine garantie hat man aber nie 🤷‍♀️

5

Ja darauf haben wir eigentlich geachtet. Also am tag des positiven ovulationstest, am nächsten Tag wo der ovu seinen peak hatte und am nächsten Tag 😅