1 Test positiv, Rest negativ

Hallo,

Mein Mann und ich haben diesen Monat entschieden, dass wir es endlich probieren möchten. Davor mit Kondom verhütet, also keine Zyklusumstellung wegen der Pille. Mein Zyklus ist immer zuverlässig und die Mens. Pünktlich.
Ich habe diesen Monat einen Frühtest gemacht, dieser war leicht positiv (innerhalb von 40 sec.) Die nächsten negativ. Also bin ich zum Frauenarzt, da hieß es man könne noch nichts sehen, aber die Gebärmutterschleimhaut wäre sehr hoch aufgebaut. Das kann ja für ssw und auch für Mens. stehen. Ich sollte in einer Woche wieder kommen, (1 Tag überfällig) wieder nur hochaufgebaute Gmschleimhaut und Tests negativ. Wollte aber immernoch keine ssw ausschließen. ( da sollte ich, wenn der ES sich nicht verschoben hat in der 5. SSW sein.) Eventuell hat sich mein ES um ca. 4 Tage verschoben (hatte da den typischen Mittelschmerz)
Jetzt bin ich 4 Tage überfällig. Zyklustag 36. (Mein Regulärer Zyklus ist 29-30 Tage. Aber erst nach 2 Tagen ausbleiben soll man wohl überfällig sein, deshalb erst 4 Tage überfällig, ich habe heute Mittag nochmal einen Test gemacht: negativ.
Langsam weiß ich nicht mehr weiter, Zyste oder ähnliches war auch nicht sichtbar.

Normalerweise habe ich 1 Woche vor der Mens. Brustschmerzen, diesmal nichts, außer dass ich ein Ziehen oder zwischendurch Unterleibschmerzen habe, wie als würde die Mens. Gleich kommen, aber dann war es nur Ausfluss. Ansonsten keine Symptome außer vermehrter Durst und Müdigkeit.

1

hallo,
da werden sie warten muessen. vielleicht hatten sie erst viel spaeter den eisprung.
gruesse
peet