Geringe Blutung

Hallo Mädels, ich habe eine sehr geringe Blutung. Daher auch einen Frauenarzttermin in zwei Wochen.
Meine Mobtasblitung dauert meist nur zwei bis drei Tage. An den ersten beiden Tagen benötige je tagsüber und nachts einen Tampon (normal). Am dritten Tag wird der Tampon tagsüber nur halbvoll. Danach ist es vorbei mit der Blutung.
Könnte mir das evtl. bei meinem Kinderwunsch Schwierigkeiten machen?
Gibt es hier Mädels, die vielleicht auch trotz dieser "leichten" Mens schwanger geworden sind?

Danke für eure Antworten.
Liebe Grüße

1

Meine Blutung dauert auch maximal 4 Tage und ist sehr leicht. Tampons nutze ich gar nicht, da nicht mal die Minis „schnell genug“ voll werden.

Ich bin zum 2. mal schwanger, völlig komplikationslos. Die Große ist 3,5 😊

2

Ich habe auch eine recht schwache Blutung. Ich brauche so 2-3 Mini Tampons am Tag für so 3-4 Tage (die werden nicht immer voll). Wurde beim ersten Mal auch im 1.ÜZ schwanger 🙂 hoffe, dieses Mal wieder. Bin mir aber nicht sicher, ob es etwas bedeuten kann.