20 Tage nach AS Eisprung?

Moin,

Ich bin gerade bisschen verwirrt.
Ich hatte am 28.10. eine AS. Die war super verlaufen und jetzt am Montag 14.11. konnte meine Gyn eine normale Gebärmutter sehen ohne Flüssigkeiten. Die Schleimhaut war auch normal (flach nicht hoch aufgebaut). Nach den Eierstöcken hatten wir nicht geschaut.

Jetzt hatte ich gestern Eiweißartigen Ausfluss/Schleim keine zerfix ertastbar und heute ist die basaltemperatur wieder über 37•.

Ist das alles Zufall oder ist es tatsächlich möglich, dass ich jetzt schon wieder einen Eisprung hatte??

Gespürt habe ich nichts und was Vorallem dagegen spricht ist ein letzter Hauch an HCG im Urin. LH war tatsächlich vorgestern bei 0.55 laut premom gestern Abend war er dann aber wieder fast negativ. Ich habe den LH nicht täglich getestet da ich ja nicht damit rechne und es nur parallel zum HCG Test gemacht habe um zu schauen ob das HCG endlich wieder weg ist.

Bin ein wenig verwirrt.

Danke & Liebe Grüße
Nasera 10/22 ⭐️

1

Ich hatte 18tage nach AS meinen Eisprung.
Also gut möglich

Alles gute