Ich bilde mir das doch nicht ein 😩

Ihr Lieben.

Folgendes:
Ich hatte leider am 27.10 ein MA mit natürlichen Abgang.
Ich hatte am 09.11 mein ES durch Ovus und ZS. Wir haben davor, währenddessen und danach eifrig geherzelt.
Ab heute sollte meine Periode eintreffen. Keine Anzeichen außer leichte PMS.

Heute bin ich ES+12 - Test schneeweiß.
Hab seit eben ziemlichen Kreislauf und mulmiges bis kotziges Gefühl und Irgendwie zittrige Knie.
Hatte das bei der ersten SS nicht und habe auch bei der ersten SS ziemlich spät (eine Woche überfällig) erst positiv getestet.
Hab die von onestep 10er!

Meine Frage:
Ändern sich die Symptome auch vor der Periode wegen der FG? Also kamen bei euch andere Dinge dazu die ihr vorher nicht hattet?
Wer hat alles ziemlich spät positiv getestet?

Ich Bilder mir sowas doch nicht ein?

Danke euch 🫶🏼

1

Bei mir waren an ES+12 alle Tests weiß, aber der CB digital mit Morgenurin war positiv. Vielleicht probierst du’s mal damit?

2

Aber ist dass denn so ein Unterschied zwischen den 10er und clearblue digital?
Es müsste doch dann ein Hauch zu sehen sein?

3

Der Digi ist ein 25er.
Bei mir war auch kein Hauch zu sehen, aber CB war positiv :) und bei mir ist alles super.

weitere Kommentare laden
5

Das kann leider auch einfach pms sein. Die Symptome sind da auch gerne Mal komplett anders. Und nach einer FG kann es auch sein, dass die Periode später kommt. Warte doch am besten ein paar Tage und wenn dann immernoch keine Blutung einsetzt, dann mach noch einen Test. Vielleicht auch von einer anderen Marke.

6

Ja das war ja die Frage ob Symptome die man so nicht kennt vor der Periode durch die FG dazu kommen!
Natürlich geduldige ich mich und teste mal wirklich noch mit einem anderen wenn die Periode weiterhin ausbleibt.

8

Das muss aber nicht durch die FG kommen. Andere pms Symptome können immer Mal vorkommen.